Nebelbergen 3.  Dernholm   Blackroot Lost Frame? - YiYa's Home

25.01.1885 - Hauptstadt des im Niedergang befindlichen Königreichs Kumbrien. Eine Stadt, in der allenortens die Niederlage Kumbriens im Krieg gegen Tarant deutlich wird. Überall vernagelte und herrenlose Gebäude, vernachlässigte Wege und Plätze, Handelsware geringster Qualität. Nur ab und zu der Eindruck einstiger Größe und Stolz.

Stadtführer: S=Schrotthändler 'Rupperts Haus der getragenen Kleidung', G=Gemischtwaren (Charles Dolan), W=Waffenschmied 'Wallows hochwertige Rüstungen', R=Raststätte 'Kings Inn & Pub'. Experten: Werfen (Lianna), Glücksspiel, Feilschen (Barmann). Meister: Nahkampf (Garrick)


R Kings Inn & Pub Die üblichen Gerüchte. Darunter, dass im Nordwesten der Stadt ein uraltes Labyrinth entdeckt wurde.
  -Vollinger Ein im Umgang mit Schußwaffen versierter Gnom, mit üblem Ruf. Bot uns seine Hilfe an, nachdem er vom Absturz des LFS Zephyr hörte, erwartete aber mehr Erfahrung von unserer Gruppe als zur Zeit vorhanden.
1 -Lianna Pel Dar Hatte einiges über den Verfall Kumbrien und seiner Hauptstadt zu erzählen.
    Berichtete ihr später von meinem Treffen mit Maximillian, Freund ihres Vaters und rechtmäßiger Thronfolger. Sie machte sich danach zur Insel der Verzweiflung auf, "um zu tun was getan werden muss" - bin gespannt, was daraus wird.
2 -Gladys Behauptete, dass ihr vor Jahren ein Ring gestohlen wurde, über dessen Verbleib Archibald in den Docks Näheres wissen soll.
3 -Archibald Gab sich provozierend unwirsch, was sein Sohn Bernard vor dem Haus zu erklären vermochte. Nach ihm praktizieren Gladys und Archibald das Ritual des Ring-Findens nun schon seit Jahren. Streiten, obwohl sie sich eigentlich zueinander hingezogen fühlen. Hab also Archibald erzählt, dass sich Gladys für ihn interessiert, den Ring von ihm erhalten und Gladys zu einem Rendezvous überredet (1.600 EP, Ruf+7).
4 -Sarah Toone Berichtete, wie ihr Bruder die Bessie-Toone-Mine an sich brachte, um Spielschulden zu begleichen und dass der Verkauf des Familienbesitzes ihrer Mutter das Herz brach. Versprach ihr, mich bei dem neuen Besitzer (Stanton-Importe, Tarant) für eine Rückgabe der Eigentumsurkunde einzusetzen. Brachte sie ihr später und erhielt ein wertvolles Fadenschwert.
5 -Jayna Stiles Hat sich nach der Pestwelle, die ihre Eltern dahinraffte zum Ziel gesetzt Heilerin zu werden. Sah aber keine Möglichkeit dies in wissenschaftlicher Weise hier zu erreichen und war so froh, uns begleiten zu können (leichte techn. Ausrichtung nötig).
6 Kaserne
-Garrick Stout
Meister des Nahkampfs und ungeliebte Captain der Garde (vor dem Gebäude) Verlangte, bevor er mich widerwillig zum Meister ausbildete, dass ich seine Verlobte Lady Druella aus dem Versteck der Gyr Dolour (Markierung) befreie und sie zur Heirat überrede - wobei 'nötige' das bessere Wort wäre. Nur im Falle ihres Heiratsversprechens war er bereit, dem von ihm geblendeten Adkin Chambers (Ausweichmeister und Geliebter Druellas) einen Zauber zur Wiederherstellung seiner Sehfähigkeit zukommen zu lassen.
7 Palast
-König Praetor
Sieht man von seiner Größe ab, so hat das Gebäude des als schwach geltenden und zu unrecht eingesetzten Königs Praetors nichts mit einem Palast gemein. Zur Füllung seiner leeren Truhen beauftragte uns Praetor damit, die seit zwei Jahren ausgebliebenen Steuern der Provinz Black Root beizubringen.
    Die Suche nach seiner verschollen Tochter Aria, vertraute er uns erst eine ganze Weile später an. Wie er glaubt, ist Aria mit August Farad, dem Prinz Caladons durchgebrannt. Wobei ihre Abreise nach Auskunft Bernards bei solch stürmischen Wetter erfolgte, das er den Kapitän als Narren bezeichnete.
8 Grube
Angeblich der Ort, an dem 'die übelsten Verbrecher eingekerkert und vergessen werden'. Aber keine Möglichkeit sich dessen zu vergewissern - es sei denn, man ist vielleicht selbst einer der übelsten Verbrecher Arcanums? (siehe Ergänzung).
9 Aus-/Eingang
-Tollo Unterberg
Widerstrebt einem der Weg des Bösen, so kann man außerhalb der Stadt (aber nicht auf der Weltkarte erreichbar) mit etwas Mühe auch einen Zugang zur Grube finden, der wohl eigentlich nur als Ausgang gedacht war (Pos. ca. 1236:1650). Am einfachsten geht man dazu zu der kleinen Landspitze nördlich der Gruben und hält sich von dort aus auf dem Bildschirm stur waagerecht nach links (entspricht auf der Karte einer nordwestlichen Bewegung). Nach Passage zweier größerer Steinhaufen gelangt man so zu einer Baumgruppe, bei der sich ein Abstieg zu einem Gangsystem und der Grube befindet. Die Gegner dort sind allerdings ziemlich stark (Level 40-45)! Eindeutig nichts für den Anfang der Reise.
    Der Dieb Tollo Unterberg in den Gruben unter Praetors Burg ist eigentlich als Begleiter und Informationslieferant 'böser' Charaktere für die Quest 'Finde die Vendigroth-Maschine' gegen Ende des Spiels vorgesehen.
G -Charles Dolan Vom Gemischtwarenhändler das Päckchen für Jongle abgeholt (hielt Jongle für einen ungefährlichen alten Kauz) und die Zeitung vor Rupperts 'Haus der getragenen Kleidung' eingesteckt. Dann nach Black Root aufgebrochen - mit der Hoffnung, bei meiner Rückkehr Jayna als techn. Heilerin und drittes Mitglied in die Gruppe aufnehmen zu können (CH 12+ nötig).

Versteck der Gyr Dolour (Nahkampf-Meister Quest) Garrick Stout-Quest
24.03.1886 Eine Horde L7-Gyr Dolours, die sich von den negativen Emotionen labiler Opfer ernähren. In ihrer Mitte die des Lebens überdrüssige Lady Druella. Berichtete ihr von dem Ansinnen Garricks und davon, dass ihr Geliebter Adkin Chambers beim Duell zwischen den beiden Meistern zwar geblendet aber nicht getötet wurde. Einer Übereinkunft mit ihr stand damit nichts mehr im Wege.


Print | Top Black Root Letzte Aktualisierung: 30.07.2004