Tarant 6. Ashbury   Insel der Verzweiflung Lost Frame? - YiYa's Home

03.11.1885 - Eine kleine Stadt mit bezaubernden 'Liebeslichtern', einem großen Friedhof und einer Untoten-Plage. Doch kümmert die Bewohner weniger die Angriffe der Untoten, als die Frage, wo und wie nun das geplante Monument für eine ihrer Stadtlegenden gebaut werden soll.

Stadtführer: B=Bekleidung 'Fenwicks feine Kleidung und Asseccoires', F=Feuerwaffen 'Seitenwaffen und Salpeter', G=Gemischtwaren, K=Kräuterladen 'Peonys edle Kräuter', M=Magierartikel 'Der krumme Stab', R=Rasthaus, W=Waffenschmied 'Ashburys Spitzenwaffen', O=Optiker 'Raymond Pierces edle Brillen', Z=Zigeunerin. Experten: Heilen (Kräuterladen), Werfen (Theo); Meister: Feuerwaffen (William)


1 Hund Unterhalb der Raststätte einen Gnom davon abgehalten, einen ausgehungerten Hund zu Tode zu treten, was ziemlich schnell gehen mußte. Dabei war das Tier keineswegs schwächlich! Als treuer zusätzlicher Begleiter erwies er sich im Kampf bald als ebenso effektiv wie der Halb-Oger Sogg. Nur Tragen konnte er halt nichts.
2 Elfenhändler Erwarb bei ihm eine Li'tani Statue, die nach dem 'Buch der alten Göttern' als Opfergaben für den Gott Ter'el gelten. Hoffe, dass ich bald einen ihm geweihten Altar finde, da nach dem Buch mit Ter'el der erste Kreis beginnt.
T Taverne Im 'Dürftigen Schluck' ein paar Gerüchte: Von einem alten Abenteurer erwähnt die Koordinaten 617,528 (Seltsamer Teich). Nördlich der Stadt soll sich ein Schiffswrack befinden und im Nordwesten, hinter den Grauen Bergen, ein Altar aus massivem Gold.
O Optiker
-R. Pierces
Raymond verkauft ausschließlich Brillen. Fertigt aber auf Bestellung auch Spezialbrillen an (evt. nötig für Rad-Clan-Brille)
3 Ratsgebäude
-Chester Miller
Hatte Mühe sein Projekt eines Monuments für Lord Oliver Benigton der Stadtbevölkerung schmackhaft zu machen und bat mich statt seiner ein Planungstreffen im Rathaus zu leiten. Tat es (Überzeugung 3+, Experte) mit positiver Resonanz auf alle von mir beantworteten Fragen (2.300 EP, Ruf+3). Lohn brachten zwar Sprüche wie "Nehmt einen Zoll, und ihr habt eine Meile" nicht, aber eine spürbare Steigerung meines Ansehens in der Stadt.
4 Schloss Viele Untote: Ghule, Skelette, L12-Faulwandler, L22-Blutwachen und 'Lord-Sklaven'. In der Kiste beim Thron ein Schlüssel zum 1.Stock (Aufgang links vom Thron), wo sich im ehemaligen Schlafraum der Kellerschlüssel fand. In den Kellerverliesen der L30-'Herr der Verdammten' und ein paar mag. Gegenstände (Dunkelhelm, Gr. Myst. Lederrüstung, Kl. Myst. Kettenpanzer, Vergiftetes Gewand, Bez. Reisemantel, Streitkolben des Verrats)
5 Schriftsteller
-Kendrick Wales
Verfasser eines Buchs mit dem Titel 'Der Fluch von T'sen-Ang', das nach ihm "in gut sortierten Buchgeschäften und Bibliotheken zu finden sei".
6 Hs. d. Erfinders
-Theodor
Bat uns vor dem Haus eines angeblich verschollenen Erfinders (scheint zuzutreffen) seine umgearbeitete Plattenrüstung aus dem Haus des Technologen zu holen. Im Haus, als Wachen, eine mech. Spinne und ein Roboter (Waffen-/Rüstungsschaden), eine Anleitung zum Bau eines Roboters und die Rüstung (im Keller). Gab sie Theodor, aber erst eine ganze Weile später (200/400GS, 800 EP).
7 Friedhof
-Geoffrey
Der snobistische Nekromant Geoffrey Tarellond-Ashe hatte von der Heimsuchung der Stadt durch Untote gehört und hielt ein magisches Artefakt im Grab des berüchtigten Malachi Rench für verantwortlich. Bot uns 500 GS für das Beibringen des Artefakts (1.500 EP, Ruf+1). Mein Angebot, uns zu begleiten, lehnte er ab, mit der Begründung wir seien ihm 'zu edel' - auch gut.
7b Mausoleum Im hinteren Teil eine verschlossene Kammer mit zwei L35-Feuerlementar-Geistern (Infernohammer) und eine Luke zum Keller. Von dort aus ging es noch zwei Ebenen tiefer, bis wir auf dem Boden einer größeren Grabkammer den gesuchten Stein fanden. Viele L3-Zombies, L12 Faulwandler und ein paar L22-Blutwachen. (Streitkolben der Verdammten)
8 Bauernhof
-Theo Frühauf
Bat mich, die drei 'Wildschweine' zu beseitigen, die seine Felder verwüsten.  Eine Angelegenheit, die ich lieber allein erledigte (50/75GS, 1.700 EP), da sich einige meiner Begleiter offenbar keine Vorstellung davon machen, wo ihre Schnitzel eigentlich herkommen. Anschließend die fünf 4.000-5.000 Steine schweren Felsbrocken von seinem Feld auf einen Karren geschafft (50/100GS, 1.700 EP)
9 -William Thorndop Meister für Schusswaffen. Ein zur Gewaltlosigkeit bekehrter Mann, der sich nach seinem Beitritt zum Halcyon-Orden Zeige- und Mittelfinger abhacken ließ - und zwar so, das es auch schön weh tat. War nicht geneigt, mich zum Meister auszubilden, bis nach dem Gespräch ein gnomischer Dorfbewohner herbei stürzte, von der Geiselnahme seiner Frau berichtete und William die Forderung der Willenbecker-Bande überbrachte: Stellt sich William nicht der Bande, so sollte die Geisel sterben. Erledigte die Angelegenheit in der südlich gelegenen Scheune für ihn (8.500 EP) und erhielt danach die Ausbildung (Ruf-10). Bei Verzicht darauf gibt's ein Gewehr mit Zielfernrohr.
9b Stall Sechs Mann (L10-30) und ein Halb-Oger, der sich gleich bei Kampfbeginn anschickte, Mrs. Rolland umzubringen. Nicht ganz einfach aber mit hervorragender Beute: Jagd- und Schrotflinten, Scharfschützengewehr, Maschinen-Plattenrüstung.
10 Kai
-Edward Teach
Hatte einiges an Seemannsgarn aufzutischen, schien aber ein kompetenter und vertrauenswürdiger Mann zu sein. War auch ohne Umschweife bereit, uns zur Insel der Verzweiflung zu bringen.
    In der Nacht vor der Abfahrt das Fass am Anlegesteg geöffnet. Was unbemerkt nur ging, nachdem ich Edward dazu brachte 'mal weg zu schauen' (Schleichen hinter ihm aktivieren). Mit dem im Fass gefundenen Buch 'Die Hand' hätte ich mir auf der Insel in einfacher Weise den Zugang zum Anführer der Gefangenen einhandeln können, auch wenn es dafür auch andere Wege gab.

Altes Schiffswrack Gerücht 498:893
24.11.1885 Tagsüber nichts. Nachts einige Skelette, mit beachtlichem Schmuck und einem Bez. Schwert.


Print | Top Insel der Verzweiflung Letzte Aktualisierung: 30.07.2004