Beregost II 3.4 Das Räuberlager Mantelwald Lost Frame? - YiYa's Home

Larswood (Scharfzahnwald)
1 -Osmadi
-Corsone
Der verwirrte Druide (1.000 EP) hielt uns für die Räuber, die einige Tage zuvor sein Lager überfielen und dabei viele seiner Freunde töteten. Leider bestand keine Möglichkeit, ihn über seinen Irrtum aufzuklären, womit der Kampf mit ihm und einigen Bären unumgänglich wurde. Beistand erhielten wir von Corsone, einem Freund Osmadis, der auch keinen anderen Weg sah, weiteres Unrecht zu vermeiden
2 -Teven Es gelang uns, den Räuber vorzugaukeln, dass wir uns Tazok's Bande anschließen wollen, was uns einen Freifahrschein ins Räuberlager bescherte.

Kreischlinge, Räuber, Elite d. Schw. Kralle!

Räuberlager (Ende Kapitel 3)
1 -Tazok Nachdem wir dem Halboger unseren "Wert" als Bandenmitglieder bewiesen (ca. 60 TP), gewährte er uns vorläufig freien Zugang zum Lager, bis er von seiner Reise zum Mantelwald zurückkommt.
2 Tazok's
Zelt
[Bild]
Die Wachen ließen sich leider nicht übertölpeln, so dass es zu einer harten Auseinandersetzung kam. Raemon: 1.200 EP, Britik: 900 EP (Gnoll), Venkt: 900 EP (Magier), Hakt: 750 EP (Bogen der Treffsicherheit).
  -Ender Sai Der Gefangene behauptete, dass Tazok einer Gruppe, genannt "Der Eisenthron" untersteht.

Räuber / Elite d. Schw. Kralle
    Nach den, in einer mit Fallen gesicherten Kiste gefundenen Schriftstücken scheint Tazok jedenfalls einem Mann namens "Daveron" zu unterstehen. Näheres wird man wohl im Mantelwald erfahren können. (ca. 3.000 GM, Spruchrollen)
    Da die Räuber ausserhalb des Zeltes keine Notiz von dem Geschehen nahmen, erst eine Ruhepause eingelegt und dann einen Rundgang durchs Lager gemacht.
3 -Taugesz Anführer der Schwarzen Krallen (2.000 EP, Kriegshammer+1, Schild+1, Feldharnisch)
4 Höhle Einige Gnolle, die sich im Lager nicht betragen hatten.

Zwischenstop westlich vom Räuberlager und im Freundlichen Arm
Meine Hoffnung westlich des Räuberlagers auf weitere "behaarte" Banditen zu treffen wurde enttäuscht. Statt dessen fanden wir große, in der Erde lebende Käfer, mit denen nicht gut Kirschen essen war. Hab mir von einem der Tiere den 100 Pfund schweren Panzer mitgenommen und dann im Freundlichen Arm Landrin die Stiefel ihres Mannes, den Wein und einen Spinnenkörper aus ihrem Haus in Beregost übergeben.

Mantelwald I
1 Taslois Gruppe mit Gurkes "Umhang der Unauffindbarkeit"
2 Jagdhaus
-Aldeth
Der Jäger (650 EP) bat um Beistand gegen Wilde, die ihn und seine Gefährten angeblich angegriffen haben. Tatsächlich waren diese "Wilden" aber Druiden, die ihn des Waldfrevels bezichtigten (1.240 GM, Bastardschwert+1/+3 gg. Gestaltwandler)
  -Seniyad Warnte uns nach dem Kampf vor einer Splittergruppe der Schattendruiden im Westen (2.000 EP).
3 Brücke
-Coran
Lud uns zur Lindwurmjagd ein, um sich mit der Gruppe die vom Tempel Morgensang ausgesetzten 2.000 GM für einen Drachenkopf zu verdienen.

Vorwiegend Tasloi und Wölfe

Print  Top Next Letzte Aktualisierung: 29.06.2004