Spielszenario: Thron des Bhaal Lost Frameset? YiYa's Home

Viel Zeit zur Ruhe und Entspannung blieb ja nach der Vertreibung Irenicus aus der Hölle nicht gerade, bis die Nachricht vom schändlichen Wirken der Bhaalbrut das Reich der Elfen erreichte und mich zum Handeln zwang.

"Armeen marschieren und Städte brennen, in den Flüssen strömt brodelnd das verderbte Blut... Bhaals Diener sind verraten, Fünf auf den falschen Pfad geführt."

So wie es aussieht hat Paps Bhaal zu Lebzeiten seinem Drang, Nachkommen zu zeugen, in weit grösserem Mass nachgegeben als bisher gedacht und die Ambitionen der mächtigsten seiner Kinder steuern Faerûn nun zu einem Wendepunkt seiner Geschichte.

Eine endgültige Klärung meiner Familienbelange ist damit ungeachtet der Stärke meiner Gegner unumgänglich.

Wie mächtig diese und ihre Werkzeuge allerdings werden würden, konnte ich mir beim Aufbruch aus Suldanessalar noch in keiner Weise vorstellen. Und auch nicht, dass mein Tun selbst vor den Göttern Aufmerksamkeit finden würde und ich letztlich vor die Entscheidung gestellte war, Mensch zu bleiben oder selbst ein Gott zu werden.



This part of yiya.de contains material that is © copyright 1998-2001 by Bioware Corp. All rights reserved. Baldur's Gate, Advanced Dungeons & Dragons, AD&D, Forgotten Realms are trademarks of TSR Inc. Licensed and distributed by Interplay. All other trademarks are the proberty of their respective owners.