Angriff auf Eden 4. Eden's Aussenwelt Sumpfwelt Lost Frame? - YiYa's Home

Outskirts of Eden

1 - Dem Weg folgen

Folgen Sie dem einzig möglichen Weg (1), bis Sie eine Hängebrücke erreichen. Leider wird diese durch einen Blitzschlag zerstört, bevor Sie sie nutzen konnten, es muss also einen weiteren Weg geben. Gehen Sie weiter nach rechts (Achten Sie auf das Schild mit dem Hinweis). Legen Sie alle Waffen aus den Händen und stellen sich mit dem Rücken an die Wand, wie Sie es in der Trainingsmission gelernt haben. Sie können so den schmalen Grat passieren (2) und den Weg fortsetzen. Danach klettern Sie an den Ranken hoch. Achtung, ab jetzt wird’s schwierig durch die Attacken der Vögel, die ziemlich lästig sind. Sie sollten Sie vorher beseitigen, da Sie sonst den Weg kaum fortsetzen können. Auf dem ersten Berg sehen Sie hinter sich noch einen Baumstamm hängen. Sie sollten mal mit der Schleuder ein wenig experimentieren. Die Vögel können Sie am besten erledigen, wenn sie ihre Kamikazeattacke beendet haben und mit dem Schnabel im Boden stecken. Folgen Sie nun einfach dem Weg und überwinden Sie Abgründe mit gezielten Sprüngen, bis Sie zu einem Abgrund kommen, der nicht überwindbar scheint. Doch schauen Sie genau hin und warten Sie. Hier scheint es Aufwinde zu geben (beobachten Sie die aufgewirbelten Blätter). Springen Sie genau in den nächsten Aufwind und landen auf der anderen Seite. Gehen Sie dort in die Höhle.


2 - Auf schmalem Grat

Hinter Ihnen stürzt die Höhle zusammen und versperrt ihnen den Rückweg. Folgen Sie dem Weg, beseitigen die Monster und passen Sie auf, das die grosse Steinkugel Sie nicht überrollt (Monster wären ja ok ) . Diese Kugel bricht auch durch eine Wand und eröffnet Ihnen den weiteren Weg. Nehmen Sie den Weg links entlang. Klettern dort hoch und passieren zwei Monster. Beim zweiten Monster ist hinten eine vermeintliche Sackgasse, aber sehen Sie sich genau um, dort hängt ein Seil von der Decke, das Sie erreichen können, wenn Sie auf den Vorsprung klettern. Ziehen Sie sich am Seil hoch und Sie gelangen oben zu einem Ausgang, der Sie wieder nach draussen führt. Wieder ist hier ein Abgrund, den Sie mit den Aufwinden erreichen können. Folgen Sie dem Weg und springen in die Höhle zu den ...

 
Eden Cliff Side

3 - Monsterklauen

Es gibt in dieser Grotte nur einen Ausgang. Wenig später werden Sie mit einer neuen Lebensform vertraut gemacht, von der Sie jedoch nur die grosse Klaue (3) zu sehen bekommen und darüber eigentlich auch sehr froh sind, denn davon will man nicht unbedingt den Rest auch noch sehen. Nehmen Sie den Weg an der gegenüberliegenden Seite der ersten Klaue, dort ist der Fels bewachsen und Sie können daran hoch klettern. Nur ist hier Timing gefragt, damit Sie nicht auf dem Speisezettel des Monsters erscheinen. Klettern und hüpfen Sie an allen Monsterklauen vorbei, bis Sie oben zu einem Tunnel kommen. Halten Sie sich hier rechts und springen hinunter. Dort treffen Sie erneut auf einen Mutanenkäferboss (4), den Sie schon im ersten Level beseitigen mussten. Hier erfüllt das Flammenschwert gute Dienste. Sprengen Sie danach alle grünen Asteroiden. Klettern dann auf den Vorsprung und gelangen über die Ranken zur nächsten Höhle. Lassen Sie sich am Ende herunterfallen. Rechts an dem kleinen Vorsprung hochgeklettert, finden Sie ein Secret. Der normale Weg führt uns weiter, mit ein paar gezielten Sprüngen, zu einer weiteren Höhle und wir treffen beim Verlassen auf erneute Monsterklauen .


4 - Käferboss

Diesmal müssen wir unbeschadet den Weg nach unten finden. Am besten links an das Seil springen, es in Schwingung bringen und einen Sprung in die untere Wasserpfütze. Hinten wieder hoch und bis zum anderen Ausgang hochklettern. Wenig später werden Sie mit einer neuen Spezies vertraut gemacht. Fleischfressende Pflanzen und wie man Sie mittels Hasifütterung kurzzeitig befriedigen kann und somit unbeschadet an ihnen vorbeikommt. Überqueren Sie die Hängebrücke schnell und zügig, weil hinter Ihnen ein Steinbrocken die Brücke zerstört. Drüben angekommen treffen Sie einen alten Bekannten wieder, dem Sie nun endlich das Licht ausblasen können und danach einen neue Waffe erhalten. Mit der es möglich ist, den Gegnern das Lebenselixier Wasser aus dem Körper zu entziehen. Folgen Sie dem Bach und sprengen dort die Asteroiden. Springen Sie den Wasserfall hinunter und gehen zum Ausgang. Sie treffen dort auf ein freundliches Sumpfwesen, das jedoch ein kleines Problem hat, dem Julie jedoch Abhilfe schaffen kann und dadurch auch noch ein leistungsstarkes Schild erhält (womit man leider nicht gleichzeitig laufen kann). Als Dankeschön trägt das Sumpfwesen sie zu den...

Mooagly Swamps



Print  Top