Boneyard  The Glow Cathedral Lost Frame? - YiYa's Home

27.03.2162 - Am hochgradig verstrahltem Krater angekommen, zuerst meine Strahlungsresistenz durch Rad-X-Kapseln auf 100% erhöht. Dennoch, trotz aller Eile, ein wenig verstrahlt worden. Ein Seil an dem westlich in den Krater ragenden Stahlträger befestigt und in den Abgrund gestiegen.

Was ich vorfand, war ein vault-ähnlicher Bau, in dem allerorts eine grosse Anzahl an Leichen von der Existenz der nicht wahrnehmbaren aber todbringenden Strahlung zeugte. Allerdings auch einige Leichen, deren Verletzungen auf ein gewaltsames Ende hinwiesen.
1. Ebene: Bei einer in einem Panzer der Brotherhood gehüllten Leiche eine Holodisk und eine gelbe Schlüsselkarte für den durch ein elektrisches Speerfeld gesicherten Aufzug im Südwesten des Gebäudes gefunden.
2. Ebene: Eine weitere, rote Schlüsselkarte gefunden.

3. Ebene: Vorsichtshalber ein paar Dellen in die herumliegenden, inaktiven aber durchaus noch funktionstüchtig wirkenden Roboter gemacht und über den nordöstlichen roten Aufzug weiter in die Tiefe gefahren.

4. Ebene: Nochmals eine Schlüsselkarte gefunden. Diesmal eine blaue, für den Aufzug im Nordwesten. Der Aufzug läßt sich aber mangels ausreichender Stromzufuhr nicht benutzen. Auf einen Grosscomputer namens "Zax" gestossen, der mir ein paar Informationen zu der ursprünglichen Funktion dieser Anlage geben konnte. Demnach wurde in dieser Anlage ein F.E.V. genannter Virus entwickelt, das bei Tierexperimenten eine verblüffende Steigerung der Kräfte und der Widerstandsfähigkeit verursachte. Wegen der hohen Aggressivität der Versuchstiere wurden die Experimente dann aber hier abgebrochen und in eine andere Einrichtung verlegt.

6. Ebene: Den Stromgenerator repariert und die Hauptstromversorgung am Terminal reaktiviert.
5. Ebene: Eine Gruppe aktiver Roboter ausgeschaltet (in der mir einzig bekannten, endgültigen Weise) und in einem Spind eine weitere Holodisk gefunden. Ich nehme an, dass sie ein geeigneter Beweis für die Brotherhood ist.
Wieder hoch zur 4. Ebene; mit dem roten Aufzug zur 3. und nach Ausschalten der Hauptstromversorgung, mit dem gelben Aufzug zur obersten Ebene.
Ein Stück vom Glow weg, meine Verstrahlung geheilt (RadAway). Dann, nach einem Abstecher zum Bücherladen im Hub, zurück zur Brotherhood (20.000 Deckel Bares sinnvoll!) und von dort zur Kathedrale.

Print  Top