Vault 13  Redding Intermezzo Lost Frame? - YiYa's Home

11.12.2241 - Vier Personen scheinen in dieser Goldgräberstadt von Einfluß zu sein: 
  • "Dangerous Dan McGrew", Besitzer der Morningstar-Mine und New Reno-Sympathisant 
  • "Marge LeBarge", Besitzerin der Kokoweef-Mine und NCR-Sympathisantin 
  • "Doc Johnson", Befürworter von Vault City 
  • "Ascorti", Bürgermeister, Besitzer des Casinos und Eigner der verlassenen Wanamingo-Mine.
Hab von Ascorti für 1.000 Credits die Wanamingo Mine gekauft und den Oberflächenbereich vom Ungeziefer befreit.
Dann für den gehbehinderten Sheriff, der mich überraschenderweise als Ranger erkannte einige Arbeiten übernommen. Anders als bei meinem ersten Besuch schien ihm jetzt meine Ausrüstung dazu hinreichend - was mir wie ein übler Scherz vorkam als ich meine erste "Aufgabe" hörte:
1. Aufgabe:  Sollte die Witwe "Rooney" aus ihrem Haus weisen - hab ihr aber statt dessen lieber das geschuldete Geld geschenkt.
2. Aufgabe: Mit "Blasphemous Bette" im Malamute Saloon geredet, Streit zwischen den Minenarbeitern geschlichtet und die Unruhestifter ins Gefängnis gesteckt.
3. Aufgabe: Eine der Dirnen aus Lou's Malamute Saloon wurde von einem Freier schwer mißhandelt. Hab im Saloon mit Lou geredet und den Übeltäter dann in der Morningstar Mine zur Rede gestellt. Nun sitzt er ebenfalls (zumindestens zeitweise) im Gefängnis - wird richtig voll dort.
4. Aufgabe: Gang von "Frog Morton" ausgeschaltet, die sich in der Wanamingo Mine eingenistet hat. Einigen verärgerten Brüdern von Morton bin ich später immer mal wieder begegnet. Waren eigentlich nette Treffen, da sie immer einiges von Wert mitbrachten.
 
12.12.2241 - Auf der Suche nach dem Steuerungs-Chip des Minengeräts der Wanamingo Mine in den Stollen unterhalb der Mine auf mehrere "Wanamingos" oder "Aliens" gestoßen. Die Biester sind zwar nicht überragend kampfstark besitzen aber eine sehr gute Kondition. 
Gleich zwei der Chips gefunden, konnte aber nur einen verkaufen. Hab mich dabei für Marge LeBarge entschieden.
Mine nach deren Säuberung für 2.500 Credits an Ascorti zurückverkauft und nach Arroyo aufgebrochen. 

Ergänzungen:
Zwischen den beiden Minen liegt ein Friedhof, dessen Gräber wegen der hier üblichen Grab-Beigaben häufig geplündert werden ... dabei haben Grabräuber doch einen sehr schlechten Ruf (-10 Karma pro Grab).
Handel läßt sich bei Bedarf mit dem Kassierer in Ascorti's Casino betreiben.

Print  Top