Apprehension 8: Residue Processing Questionable Ethics Lost Frame? - YiYa's Home

Glück gehabt! Die in idyllischer Landschaft gelegene Müllverarbeitung Black Mesas ist klein und dank vollautomatischen Recyclings so gut wie leer. Nur ein paar niedere Aliens, denen der allgegenwärtige Gestank hier nichts ausmacht - trotz miserabler Bewaffnung keine grosse Gefahr.
Aber was der Müll so alles durchmacht! Er wird hier mit giftigen Chemikalien angelöst, gepresst, gerührt, gewalzt, gestampft, verdampft und dies alles von Maschinen, die nicht bereit sind zwischen Dir und dem Müll einen Unterschied zu machen!

Map

1 Silo - Schalter betätigen, Leiter hoch und auf der Deckplattform hinunterfahren.
2 Pistole - Köder für einige Aliens an der Decke.
3 Das Treppenhaus erweist sich als Sackgasse, bietet aber die Möglichkeit den Schutzanzug aufzutanken.
4 In das Fass klettern und über die herumschwimmenden Brocken zu der Röhre am anderen Ende springen.
5 Über die Pressen zu dem westlichen Gang.
6 Über die Rührarme zu der östlichen Röhre.
7 Vor der Walze auftauchen und Walze umlaufen.
8 Unter der zweiten Walze geduckt hindurchtauchen.
9 Drei Schalter für die Laufrichtung - alle nach oben legen.
10 Schaltet die Stampfer zeitweilig! aus.
11 Erst drei Stampfer von den Seiten (in die gegenüberliegenden Vertiefungen), dann drei von oben (Rhythmus beachten).
  Im Transportband-Labyrint entweder 5mal nach rechts das Band wechseln oder den gestrichelten Weg nach (12) nehmen.
12 Zwei Sprengstoff-Fallen mit Pistole oder per Fernzündung ausschalten.
13 Bänder wechseln um den Walzen zu entgehen.
14 Zahnpresse
15 Leiter am östlichen Ende des verstrahlten Schachts nehmen.

Print  Top Next Letzte Aktualisierung: 29.06.2004