Forget About Freeman! 12: Lambda Core Xen Lost Frame? - YiYa's Home

Die Wissenschaftler scheinen tatsächlich einen Weg zur Beseitigung der Aliengefahr gefunden zu haben. Wozu wiedermal ein Reaktor aktiviert und dessen Kühlsystem in Gang gebracht werden muss.
Selbstverständlich hat man Dir diese Aufgabe zugedacht, ebenso wie den Sprung durch das Dimensionstor zu den Alienwelten. Und selbstverständlich haben einige Aliens etwas dagegen! Gut, dass die Hornetgun auch um Ecken schießt.

Map

1 Aufzugsplattform (A) aktivieren und mit dem LKW hinunterfahren.
2 Einige Assassin machen das Lager unsicher. Nach Zerschlagen der Kisten im östlichen Gang und Ergänzung der Energievoräte (südwestlich) weiter zum Lift (B).
3 Bevor der Wissenschaftler im angrenzenden Raum die Tür öffnet müssen alle Grunts beseitigt worden sein.
4 Neue Waffe: Egon
5 Pumpe 1 aktivieren
6 Schaltet den heißen Dampf in den kreuzenden Rohren ein/aus.
7 Pumpe 2 aktivieren
8 Durch den Hilfstank geht es weiter zum Reaktorkern
9 Mit den beiden Drehschaltern die Kühlflüssigkeitszufuhr einschalten, dann den Entladungen ausweichend (springen) bis zum Ausgang auf dem obersten Steg vorarbeiten.
10 Defekter Lift: An der Leiter hochklettern und oben mit einem Sprung in den Gang hinein.
11 Schaltet den heißen Dampf in den Rohren am Gangende ein/aus. (Als Falle nützlich, da dort mehrere Alien auftauchen werden.)
12 Transmitter-Turm: Über die orangefarbigen Transmitter gelangt man zu einem der grünen Austrittspunkte. Den ersten Transmitter nehmen, wenn eine der rotierenden Plattformen unter dem Austrittspunkt ist. Dann von der Plattform in den Turm-Transmitter der ersten Ebene. Je nach Wahl der bezifferten Eintritte gelangt man in unterschiedliche Räume. Um weiter zur Spitze des Turm zu kommen ist die Reihenfolge 02-04-07 zu wählen (dabei nach oben schauen und darauf achten, dass eine Plattform unter dem Austritt der nächsthöheren Ebene ist. Die Eintritte 03, 05 und 08 führen bei Bedarf zu Räumen mit Ausrüstung und med. Versorgung, die anderen zu unnötigen Auseinandersetzungen oder in Fallen.
13 Vom Turm gelangt man zu einer weiteren Transmitter-Anordnung. Diesmal müssen die beiden Schalter in den Schleusen an der Wand betätigt werden, bevor man über den zentralen Transmitter aus dem Labyrinth herauskommt. Dazu muss über zwei Kränze rotierender Plattformen und einem dazwischenliegenden Steg balanciert werden. (Auf dem Steg die Deckenverstrebung beachten und ducken).
14 Letzter Austritt.
15 Ein Wissenschaftler "überzeugt" Dich, dass nur Du das auf dem Heimatplaneten der Aliens vermutete Dimensionstor zerstören kannst. Eine Unmenge an Waffen, Ausrüstung und ein Modul für lange Sprünge liegen dazu bereit.
16 Dimensionstor: Warten, bis der dortige Wissenschaftler das Tor einschaltet und zum Eintritt auffordert. Derweil die beim Anfahren der Maschine einfliegenden Aliens abwehren.

Print  Top Next Letzte Aktualisierung: 29.06.2004