Pit Worm's Nest 9: Foxtrot Uniform The Package Lost Frame? - YiYa's Home

Es ist an der Zeit, zu zeigen was man gelernt hat! Ob in den gut bewachten Forts oder in der Dunkelheit des unterirdischen Tunnelsystems, in dem stark gepanzerte Aliens ihre Nester verteidigen.
Das dabei ein einfaches draufhalten und stürmen nicht immer der beste Weg ist - klar. Wo endlos neue Gegner auftauchen muss der Nachschub unterbunden werden und wenn eine Sprengung möglich ist - warum Munition verschwenden?

Map

Mit dem Arm-Barnakel auf das Podest.
2 Nochmals mit dem Arm-Barnakel (Decke) zur Mitte des Raumes.
3 Durch den schräg stehenden Container.
4 Das Fort wird von den Assassine gehalten. Einer ihrer Scharfschützen, mit einem sehr hilfreichen Gewehr hat sich in dem nordwestlichen Turm verborgen.
5 Containerhalle. Hier findet eine Auseinandersetzung zwischen Aliens und Assassine statt - nicht dein Streit. Einige Goodies auf der Ladefläche des LKWs, einige panzerähnliche Aliens in den unterirdischen Gängen.
6 Die Tore zu den Gängen im Norden und Süden so schnell wie möglich schließen, um den Nachschub des Gegners zu unterbinden.
7 Das Gitter oberhalb der Leiter wird von einem Pionier aufgeschweißt.
8 Dieses Fort wurde mit schweren Beschädigungen von den Aliens eingenommen.
9 Wer hat nur das blaue Ungetüm auf dem Staudamm angekettet? Um Munition zu sparen empfiehlt sich ein erfrischendes Bad im nördlichen Stausee, den man mit dem Arm-Barnakel im Osten wieder verlassen kann. Dort befindet sich auch der Zünder für die in der Nähe des Ungetüms angebrachten Sprengladungen.
  Nach der Sprengung wird in der Mitte des Damms ein Rohr frei, über dass es in den nächsten Level geht.

Print  Top Next Letzte Aktualisierung: 29.06.2004