zurück Lösungsweg: Egypt Lost Frameset? YiYa's Home

  1. Im Tempel des Horus das "Auge des Horus" (3) aufnehmen und an seinen Platz (8) bringen.
  2. Im Palast des Pharaohs über die Wasserrutsche (6) in die Kellergewölbe vordringen und aus der Kiste den "Scarabeus der Zeit"  (7) entnehmen.
  3. Auf dem Rückweg die unter dem Wasser liegende Sperre zum hinteren Raum zerschlagen und die Energiesphäre bei (8) ausschalten. Der Schalter 8 öffnet auch Türen der Grabkammer.
  4. Mit dem Scarabeus kann nun im Tempel des Nefertum (2) das "Zeitportal des Set" geöffnet und so eine Zeitreise zum Alten Tempel des Nefertum unternommen werden.
  5. Im Alten Tempel mit den Zugang zum Schrein des Nads (1) öffnen und dort, auf der Statue (3), den "Schlüssel des Wächters" aufnehmen.
  6. Nach der Rückkehr in den Alten Tempel dort den Sarkophag (5) öffnen, in dem sich ein "grob geschliffener Diamant" befindet. Über die Bodenplatten bei (7) gelangt man zum ersten Gefäß (G). Die drei möglichen Codes für die Bodenplatten sind in einem Ornament (Schrein des Nads 5) dargestellt (Beispiel Code 1: zweimal links, dann Mitte).
  7. In der Pyramide des Anubis den Diamanten bei (3) schleifen (4 Schalter im Podest) und bei (4) abliefern. Nach einer kleinen Auseinandersetzung mit einer monströsen, zum Leben erwachten Schlangenstatue das 2. Gefäß (G) aufnehmen.
  8. Über die Säulen der Deckenpfeiler (1) ohne Betreten der Falltür (5) das "Zepter des Pharaohs" (9) holen und durch Abliefern bei (7) die Energiewand des Raumes abschalten. Im benachbarten Raum befindet sich das 3. Gefäß.
  9. In der Grabkammer des Pharaohs (Palast 5) können nun die gesammelten Gefäße abgeliefert werden, ebenso wie das letzte noch fehlende Gefäß, das im angrenzenden Raum (G) zu finden ist.
  10. Sind alle Gefäße plaziert, so kann mit dem Boot der Grabkammer die Reise zum Tempel des Lichts erfolgen.
  11. Im Tempel mit dem Schlüssel des Ra (5) die Tür (3) aufsperren und die Sonnenuhr (6) auf 12:00 Uhr stellen.
  12. Nach anschließender Suche im Keller (2) öffnet sich die Tür zum Schacht (1), der hinunter in die Schatzkammer und damit zur "Krone des unteren Ägyptens" führt.
  13. Um an die zweite Krone zu kommen, muß zuerst im Tempel des Horus mit dem Schlüssel des Anubis (6) das Tor (7) geöffnet werden um zur Sonnenkammer (8) zu gelangen. Insofern die Sonnenuhr zuvor auf mittags gestellt wurde, zerfällt das Tor der Sonnenkammer und man kann den "Stab des Nefertum" an sich nehmen.
  14. Das "Rad der Zeit" muß nun im Alten Tempel des Nefertum auf das Sternbild "Hippopotamus" und dann im neuen Tempel (mit Hilfe des Stabes) auf "Isis" eingestellt werden, worauf die 2. Krone bei (1) erscheint.
  15. Beide Kronen im Tempel des Horus bei (9) abliefern und dem auf einem Schwein reitenden 3. apokalyptischen Reiter der Pest die Quittung für seine üblen Machenschaften vorlegen.


Print  TopZurück