zurück Lösungsweg: The Keep Lost Frameset? YiYa's Home

Eidolon's Lair:

  1. Vom Startpunkt aus, am Ende des südwestlich gelegenen Höhlengangs, das Schwert holen.
  2. Zurück zum Hof und in nordöstlicher Richtung, vorbei an den Belüftungsröhren, den Schalter (1) betätigen - öffnet den Verschluß des Lüfungsrohrs (D) auf der Empore.
  3. Im Thronsaal die "Sphere of Order" vom Thron (2) nehmen. Dann westlich halten und die "Sphere" auf dem Podest der Wendeltreppe (3) abliefern - öffnet Gatter (4) und baut den Treppengang (5) auf.
  4. In der bisher vom Gatter (4) verschlossenen Kammer durch den Luftstrom des Lüftungsrohrs (C) zur Empore tragen lassen und von dort über Lüftungsrohr (D) in den Raum mit dem Treppengang (5).
  5. Schalter (6) öffnet den Weg zu einem kleinem See, der unter dem Wasser zum "Village of Turnable" führt

Village of Turnable:

  1. Nach Osten gehend, durch die Schneehütte, mit dem Schalter (1) die Tür im Eingangshof öffnen.
  2. Im Weinkeller des Gathauses "The Ravens Nest" das Faß (2) zerschlagen, in dem der Schlüssel des Magiers versteckt wurde.
  3. Weiter zum südwestlich gelegenen Schloß, dann nördlich zum Haus des Magiers. Den in der Vitrine ausgestellten Totenkopf (4) zerschlagen, um Zugang zur Garderobe zu erhalten - enthält Icon of the Defender.
  4. Über die Gaderobe zum Labor, wo es zu einer ersten ernsteren Auseinadersetzung mit einem Magier kommt. Das Gefäß mit der Drachenzunge (Dragon Tongue) (5) mitnehmen.
  5. Die Verließe durchstöbern und dann über den von Bogenschützen bewachten Torweg weiter zu "Dukes Keep"

Duke's Keep:

  1. Im Thronsaal finden sich einige nützliche Gegenstände und eine neue Distanzwaffe (die Streitaxt für den Paladin).
  2. Weiter über das südlich gelegene Treppenhaus, am Stall vorbei, zu dem Labor, in dessem Kessel (1) aus der Drachenzunge ein siegelbrechendes Elexier "Seal of Duke" bereitet werden kann. Topf dazu von der erhöhten Seite umstoßen. Mit dem Elexier den Schrank (2) öffnen, in dem eine verzauberte Schriftrolle (Scroll of Enchantment) verschloßen wurde.
  3. Südwestlich haltend im Schlafraum des Magiers die Notiz auf dem Tisch (3) lesen, dann durch den Stall zur Ballista (4). Auf dem Heuboden findet man unter einigen Strohballen einen Helm.
  4. Mit der "Scroll of Enchantment" wird die Balista benutzbar, mit der man, von dem darüberbefindlichen Podest aus, das Kraftfeld vor dem Tor (5) und das Tor selbst zerstören kann.
  5. Hinter dem Fenster des Raums östlich der Balista können noch einige Gegenstände gefunden werden, dann geht es durch die von "lebenden Minen" bewohnten Höhle hinter dem Tor (5) weiter zu den Katakomben

Katakomben:

  1. Einige weitere "lebenden Minen" warten im Eingangsbereich der Katakomben, der zudem von einem Bogenschützen auf der Empore (1) bewacht wird. Über den östlichen Gang zur Empore aufsteigen und dann über den schmalen Felssims und einem niedrigen Tunnel in die unterirdischen Gewölbe eindringen.
  2. Durch die erste Tür des Ganges geht es weiter zum Abgrund (2), über den man Zugang zu den tieferliegenden Gewölben erhält. Evt. zuvor, mit einem geduckten Sprung über den Abgrund hinweg, den "Stone of Summoning" aufnehmen.
  3. Mit dem Schalter (3) den Zugang zu der nebenliegenden Grabkammer öffnen, in der sich das "Chalice of St. Eric" (4) befindet. Dann weiter in westlicher Richtung zu der unteirdischen Kapelle, wozu ein Riß hinter einem der Gräber erweitert werden muß.
  4. Das "Chalice of St. Eric" auf den Altar setzen, womit der Stein (6) ins Rollen kommt (Vorsicht) und einen Teil der südlichen Kapellenwand zerstört.
  5. Mit dem Mechanismus (7) die Verriegelung der beiden Gatter in dem südlich gelegenen Raum lösen. Dann die beiden, hinter den Statuen verborgen Schalter (8) betätigen und aus der Kammer die "Burial Mask of King Lazaroc" entnehmen. Damit öffnet sich die Bodenplatte des Raumes und der Durchgang zur "Halle des Todes" wird frei

Halle des Todes:

  1. Von der großen Eingangshalle aus den westlichen Treppenaufgang benutzen und mit dem Schalter (2) die Brücke absenken. Von der Brücke aus können die nördlich gelegenen Podeste durch einen Sprung erreicht werden. Dort findet man einen ersten Teil einer neuen Waffe (für den Paladin ein Teil des "Läuterers") (1) und einen Manakelch.
  2. Über die Brücke hinweg geht es treppab zu einem Raum mit zwei offenen Särgen, von denen der Boden des östlichen Sarges (3) zerschlagen werden kann.
  3. Nach einem Sprung durch den Sargboden und einem einem weitern Sprung über den Graben (4) (Speerfallen in den Wänden) gelangt man am Ende des Gangs zu einem Raum mit einem Wasserbecken. In das Becken steigen und zum nördlichen Raum tauchen. Mit etwas Geschick über die treppenartig in den Wänden eingelassenen Plattformen zur Empore springen, wo sich eine Lebens-Urne befindet.
  4. Weiter geht es über das Kanalsystem zu den beiden Türmen bei (6), die durch eine über Wasser führende Brücke voneinander getrennt sind. Betritt man die Brücke, so befördert einen eine Falle in das darunterliegende Kellergewölbe, von dem man über den Transmitter (A) in die oberste Etage des östlichen Turms gelangt.
  5. Mit Schalter (5) wird eine Hochbrücke zwischen den Türmen ausgefahren, über die man zum westlichen Turm und vor dem Turmes zum "Cross Key" (6) kommt. Zuvor kann man über einen Balken hinter den Turmfenstern zu einem Mauerriß gelangen, in dem sich ein "Buch der Macht" befindet.
  6. Mit dem "Cross Key" kann nun die östliche Pforte im Eingangsbereich (7) geöffnet werden, hinter der sich auf einem Thron das "Skelett des Königs" (8) befindet.
  7. Legt man die "Burial Mask of King Lazaroc" bei dem Skelett ab, so wird der Zugang (9) zu einem Kellergewölbe frei, in dem "nur" noch ein großes, häßliches Monster den Weg zur nächsten Episode versperrt.


Print  TopZurück