Dorntief - Höhlen 4.2 Dorntief - Festung Dorntief - Krypta Lost Frame? - YiYa's Home

Auch hier keine Zwerge, denen offenbar eine ähnliches Schicksal widerfuhr, wie den Elfen.
Statt dessen leben nun Neo-Orogs und Dunkelelfen, Drow, hier.
 
Neo Orogs: Plünderer (1.500 EP), Generäle (2.000 EP)
Drow: Vorhut, Zauberschwert, Hexenmeister (je 3.000 EP, 66%Wid. gg. Magie)
 

1 Kurz hinter dem Eingang haben die Zwerge eine prächtige Falle für unerwünschte Besucher aufgebaut: Nur ein schmaler Steg über einen Lavasee, der von rundumlaufenden Gängen gesichert werden kann. Und tatsächlich erwartete uns hier ein Meute von Orog-Elitetruppen und Bogenschützen, unterstützt von zwei Magiern und Dunkelelfen.
  Dank eines sehr vorsichtigen Vorangehens gelang es uns aber, die Bogenschützen und Magier mit Geschosswaffen und Flächenzaubern auszuschalten, noch bevor es zu dem eigentlichen Kampf auf dem Steg kam. So konnten ich mich mit Ajantis auch ungestört um die zwei Spinnen kümmern, die bei Ausbruch des Kampfs drohten der Gruppe in den Rücken zu fallen.
2 Neben weiteren Gruppen von Neo-Orogs (noch nie so viele Generäle auf einem Fleck gesehen) erwiesen sich primär die magieresistenten Drow bei (2) und (3) als zähe und unangenehme Gegner (dafür fiel bei ihnen aber auch auch meist ein Kettenhemd+1 und ein Langschwert+1 oder Dolch+1 ab;).
3 Nochmals einige Drow
4 Verbindung zu dem nordwestlichen Höhlensystem
5 Saablic Tan - Einst ein 'Roter Magier von Thay' hat sich Saablic im Dienste eines Mächtigeren ungewollt in einen Erdkoloss verwandelt, der nun die Rache der von ihm geschaffenen Neo Orogs fürchtet. Bat uns den Anführer der Orogs zu beseitigen und ihm zum Beleg ein Symbol zu zeigen, das der Häuptling bei sich tragen soll (56.000 EP).
  Dafür erfuhren wir, dass es insgesamt 6 Leutnants gibt, deren Abzeichen als Schlüssel benötigt werden, um zu ihrem Herren vorzudringen. 6 minus 1 bleiben noch 5.
6 Krilag - Natürlich ließ der Orog-Anführer (Zweihandschwert+4 "Grabmalklinge") nicht mit sich reden. Doch nach einem Brief, den er bei sich trug, muss er anstatt Saablics zu Leutnantsehren gekommen sein und einen Vorgesetzten namens Kreg Frostbart in Wyrmzahn haben. Eigentümlich war, dass sich Krilag nach dem mit RBP unterzeichneten Brief dem Willen Ilmaters unterwerfen soll?
7 Nach einer Auseinandersetzung mit Ettins auf einer Brücke, die Leiche eines Abenteurers namens Kalabac gefunden, der in seinem Journal über den erfolglosen Versuch berichtete, tiefer in die Zwergengrüfte hinabzusteigen - mag. Hellebarde (zufallsbestimmt, z. B. Todeshellebarde+3 oder Sternenhellebarde+3)
8 Im Saal einen mit 3 Zwergenrunen verzierten Tisch und die von Bandoth beschriebene Geheimtür gefunden.
9 Das Bodenmosaik aus 3 Kreisen mit je 12 Platten bestand fast zur Gänze aus Blitzfallen. Nur die Platten, die die Runen des Tisches im Vorraum trugen waren gefahrlos zu begehen und schalteten dadurch die restlichen Fallen des betreffenden Rings aus. Bei Betreten der letzten der drei zeugte ein Rumoren Vorraum davon, dass sich dort etwas verändert hatte.
  Tatsächlich war dort nun der gesenkte Waffenarm der dritten Statue von rechts (8) als Schalter zu verwenden, mit dem sich das Bodenmosaik öffnete und eine Treppe zur tiefergelegenen Zwergenschmiede freigab (56.000 EP).
  Im Raum der Treppenmechanerie, vor dem Ausgang bei einer Bodenfalle die Leiche "Dvers" gefunden, der in einem Brief vor den Bösen der Krypta warnt.


Print  Top Prev Next Letzte Aktualisierung: 29.06.2004