Hauptquests Die Kämpfergilde   Die Magiergilde Lost Frame? - YiYa's Home

Niederlassungen der in sich zerstrittenen Kämpfergilde befinden sich in Balmora, Ald’ruhn, Sadrith Mora und Vivec.
Aufnahme: In allen Niederlassungen
Besonderheit: Da Teile der Gilde von der verbrecherischen Camonna Tong beeinflußt sind, sollte nicht jeder 'Befehl' der Hauskämmerer unkritisch befolgt werden. Im Zweifel kann der frühere Gildenmeister Percius Mercius in Ald’ruhn Ratschläge zu den Aufträgen geben. Letztendlich werden sie sich zwischen ihm und dem amtierenden Gildenmeister Sjoring Hartherz in Vivec entscheiden müssen.
In den Gildenhäusern ist jeweils eine 'Gildentruhe' bereitgestellt, aus der Sie Pfeile, Tränke, Schmiedewerkzeug und anderes entnehmen können. Die Truhe wird in größerern Abständen wieder aufgefüllt.
Ränge ST+KO Skills
1 Schüler Apprentice 30 1x10
2 Geselle Journeyman " 1x20
3 Schwertkämpfer Swordsman " 1x30, 2x5
4 Protektor Protector " 1x40, 2x10
5 Verteidiger Defender 31 1x50, 2x15
6 Beschützer Warder 32 1x60, 2x20
7 Wächter Guardian 33 1x70, 2x25
8 Kriegsfürst Champion 34 1x80, 2x30
9 Meister Master 35 1x90, 2x35
Attribute:  Stärke (ST), Konstitution (KO)
Skills: Axt, Langwaffen, Stumpfe Waffen, Schwere Rüstung, Blocken, Schmied

Balmora - Eydis Feuerauge (Kämpfergilde)
Die Quests B3 und B4 entfallen, wenn Sie vorher DG-V3 (Bestechung Eydis) ausgeführt haben. Sollten Sie von Percius (Ald'ruhn) den Quest KG-A5 erhalten (Eydis töten) werden evt. ebenso Quest entfallen, da damit ein Kampf mit ihr unausweichlich wird.
B1 Drarayne Thelas hat in ihrem Haus in Balmora ein Rattenproblem, die knabbern ihre geliebten Kissen an. Sie sollen die Ratten beseitigen, eine im Schlafzimmer (Lehbuch Langschwert+1) und zwei oben auf dem Speicher (100 Draken).
B2 Zwei ehemalige Angestellte der Shulk-Eiermine stehen im Verdacht, Kwama Eier zu stehlen. Sie sollen Daynila Valas und Sevilo Othan in der Mine ausfindig machen und töten. Zur Orientierung, staatenbildende Insekten wie Ameisen standen Pate bei den Kwama Kolonien, d.h. es gibt eine Königin, Arbeiter, Militär etc. Nur die Kundschafter und Krieger bilden aber eine Gefahr. Sie finden die beiden Verdächtigen im Bereich des Nestes der Königin. Eine friedliche Lösung scheidet aus, sobald Sie das Nest betreten, werden Sie ohne Warnung von ihnen angegriffen. Innerhalb und außerhalb der Mine laufen noch andere Egg Miner herum, achten Sie darauf, diese nicht anzugreifen (100 Draken, 4x Morgenlufttrank).
B3 Vier Telvanni Agenten, Alveleg, Alynu Aralen, Fothyna Herothran und Sathasa Nerothren sind für Diebstähle in der Caldera Ebenerz Mine verantwortlich. Die Leitung der Mine bat die Gilde um Hilfe, so werden Sie auf den Weg geschickt, die vier zu vertreiben. Die Mine liegt südwestlich von Caldera. An der Brücke zur Mine und vor der Ashanammu-Höhle steht einer der vier, Alveleg, auf Posten. Sprechen Sie ihn an, greift er an. Die restlichen drei in der Höhle bei Betreten ebenso. (400 Draken)
B4 Die Diebin Sottilde in Balmoras Südwall-Taverne ist im Besitz eines Codebuchs, an das Eydis stark interessiert ist. Sprechen Sie mit Sottilde, wenn Sie in der Lage sind, sie zu überzeugen (Sym. 80+), überlässt sie Ihnen das Buch. (50 Draken).
  Sind Sie gleichzeitig Mitglied der Diebes Gilde, können Sie sich auf den Kopf stellen, Sie erhalten das Buch nicht. Es bringt auch nichts, Sottilde umzubringen, in ihrem Inventar ist das Buch nicht vorhanden. Statt dessen bekommen Sie einige wichtige Hinweise über die Verquickung von Kämpfer Gilde und Camonna Tong.
B5 Helviane Desele, die Betreiberin von 'Deseles Haus der irdischen Freuden' in Suran, schuldet einem Klienten der Gilde (Manos Othreleth) 200 Draken. Wenn Ihr Sympathiewert hoch genug ist (80+), gibt Helviane Ihnen das Geld. Ansonsten empfiehlt Percius das Geld (Schutzgeld an die Camonna Tong) aus der eigenen Tasche zu bezahlen. (100 Draken)
B6 Eydis lobt eine Belohnung in Höhe von 250 Draken aus, wenn Sie einen Kontrakt der Gilde erfüllen und die in Balmora lebenden Dura gra-Bol eliminieren. Befragen Sie Percius zu diesem Auftrag, sagt er Ihnen, auf den Kopf der Orkfrau sei ein Preis wegen Mordes ausgesetzt.
B7 [Protektor] Eydis schickt Sie im Auftrag des Herzogs Vedam Dren auf die Reise, Sie sollen eine Daedric Ruine auf Orks untersuchen. Genaueres über Ihren Auftrag erfahren Sie vom Farmer Alof. Dessen Farm liegt in der Nähe des Field of Kummu Shrine’s am Nordufer des Amayasees. Von Alof  erfahren Sie, daß die Orks aus der Daedric Ruine Ashunartes kommen, die Farmer der Umgebung belästigen und daher ihre Anführerin, Burub gra-Bamog, zu beseitigen sei. Die Ruine liegt ein Stück nördöstlich der Farm, genau westlich der Festung Marandus, achten Sie darauf, es gibt zwei Eingänge zum Ashunartes Shrine. Reizen Sie die Orkdame bis sie Sie angreift, die anderen drei Orks lassen Sie ungeschoren, es sei denn, Ihnen steht der Sinn nach einem Blutbad. Alof sagte explizit, ist die Anführerin beseitigt, werden die anderen Orks die Farmer in Ruhe lassen. (500 Draken)
B8 Die Verethi Gang hat ihr Hauptquartier in der Mannammu Höhle, ein kurzes Stück südöstlich von Pelagiad. Der Chef dieser Bande, Dovres Verethi, ist von Ihnen zu töten, der Rest der Bande muß nicht behelligt werden. Bei mir funktionierte die Sache nicht so richtig, alle Mitglieder der Bande gingen sofort auf mich los, es blieb mir nichts weiter übrig, als bis zum bitteren Ende zu kämpfen. (1.000 Draken).
B9 Die letzte Aufgabe, die Eydis Ihnen aufträgt, führt Sie in die von einem Hunger besetzte Sarano-Gruft. Sie liegt nur einige Schritte nördlich des Felder von Kummu Schreins. Hinter einer verschlossenen Tür (lv. 10) finden sie die Kreatur, bei ihr den Sarano Ebenerz Helm (1.000 Draken).

Ald'ruhn - Percius Mercius (Kämpfergilde)
A1 Percius möchte, dass Sie nach Vas reisen und dort einer Kriegswappenträgerin mit Namen Ulyne Henim bei der Bekämpfung von Nekromanten zur Seite stehen. Vas liegt in der Sheogorad Region ganz im Norden von Vvardenfell. Reisen Sie per Schiff bis Dagon Fell, die Insel liegt nordöstlich (Richtung 10 Uhr) davon; schwimmen oder wasserwandern ist angesagt. Ulyne erwartet Sie am Eingang von Vas, einem Turm, Sie beschließen, gemeinsam vorzugehen. Den Nekromanten Daris Adram finden Sie auf der obersten Ebene, haben Sie ihn besiegt, bedankt sich Ulyne und geht wieder ihrer Wege. Die anderen Bewohner des Turms, lassen Sie in Frieden, d.h. sofern Sie nicht angegriffen werden. Ihre Belohnung beträgt 500 Draken und Percius befördert Sie zum Protektor (wichtig für Balmora Quests, sie könne wieder bei Eydis anheuern).
A2 Auf den Kopf des Banditen Nerer Beneran ist ein Preis ausgesetzt, und Sie sollen diesen Preis kassieren. Nerer lebt in Sargon, nördlich von Maar Gan, wird Ihnen gesagt. Jetzt ist erst einmal suchen angesagt. In Maar Gan werden Sie an Nuleno Tedas bzw. Bugdurash gra-Gashel verwiesen, von denen erfahren Sie, Sargon liegt auf einer Insel weit im Norden. Ein Stück südwestlich von Vas finden Sie die Insel, wenn Sie schon mal in der Gegend waren, der Assurdirapal Shrine befindet sich auch auf der Insel (R1-31). Sargon ist ein weitläufig verzweigtes Höhlensystem, bewohnt von einer Menge Freunde Nerer’s. Da müssen Sie sich halt durchkämpfen, 500 Draken gibt es für eine Menge Arbeit, nicht vergessen, Nerer trägt eine Ebenerz-Rüstung.
A3 Avon Oran in Suran hat einigen Ärger mit Banditen, Sie sollen ihm ein wenig helfen. Sie treffen ihn im Oran Manor und er verspricht Ihnen 1000 Draken, wenn Sie die Überfälle Daldur Sarys’ und seiner Banditen beenden. Deren Hauptquartier ist Saturan, eine Höhle nordöstlich von Suran auf der anderen Seite des Gebirges. Es sind insgesamt sieben Banditen zu bekämpfen, dann können Sie sich bei Oran Ihre Belohnung abholen und nach Ald’ruhn zurückkehren.
A4 Zwanzig Flaschen Flin werden in der Elith-Pal Mine vom Bosmer (Waldelf) Dangor benötigt. Die Mine liegt genau westlich des Zainab Camp, in den Grazelands am Fuße des Red Mountain (R4-18). Percius lädt Sie danach zu einem Brandy ein. (500 Draken).
A5 [Wächter] Hier ist eine Entscheidung angesagt! Sie sollen, aus Sicht Percius, die Kämpfer Gilde retten (Comonna Tong Einfluß!), und dafür ist es nötig, Eydis Feuerauge in Balmora sowie Lorbumol gro-Aglakh in Vivec zu töten.
  Die Aufforderung, Eydis Fire-Eye zu töten ergeht nicht, wenn DG-V3 bereits erledigt wurde.
A6 Folgerichtig erhalten Sie nach Ihrer Rückkehr zu Percius den Auftrag, den neuen Gildenmeister Sjoring Hartherz (nomen est omen) in Vivec zu beseitigen. (vgl. dazu auch DGilde-V13) Sie erhalten zusätzlich die Erlaubnis, sich aus Percius persönlichen Besitz zu bedienen (u.a. Glass Armor, Orcish Armor). Haben Sie Sjoring erledigt, ernennt Percius Sie zum Gildenmeister.
  Wollen Sie anders vorgehen und die Quests Vivec II 1 und 2 angehen, entfallen die Quests Ald’ruhn 5 und 6.

Sadrith Mora - Hrundi (Wolfenhalle)
S1 Hrundi bittet Sie Larienna Macrina bei der Bekämpfung von Nekromanten, die in der Dwemer Ruine Nchurdamz hausen, behilflich zu sein. Nchurdamz liegt nordwestlich des Shrine of Azura und nordöstlich von Molag Mar. Larienna wartet bereits in der Nähe des Eingangs auf Sie, nach einem kurzen Gespräch begeben Sie sich gemeinsam in die Ruine, um den Daedroth Hrelvesuu zu bekämpfen. Im Westen der Ruine hinter einer verschlossenen (lv.65) und mit einer Falle gesicherten Tür wartet Hrelvesuu. Wer die Tür nicht öffnen kann, im Lavaraum findet sich ein Schlüssel, außerdem der magische Speer Illkurok (850 Draken).
  Geraten Sie nicht in Panik (die Dwemer Ruinen haben alle so tolle Namen) sollten Sie bei Nchurdamz nichts finden, was auf Ihre Aufgabe hinweist. Schauen Sie noch mal genau hin, es gibt nämlich auch eine Dwemer Ruine namens Nchardumz ganz in der Nähe!
S2 Es gibt einige Probleme in der Dissapla Mine. Die Mine ist nordöstlich der Dwemer Festung Falensaro (Markierung)gelegen, westlich von Tel Aruhn. Ihren Auftraggeber Novor Drethan finden Sie inmitten seiner Arbeiter in der Mine. Er sagt, sie würden von Höllenhunde angegriffen und vermißten ihren Heiler Teres Arothan. Durchsuchen Sie die Mine, töten Sie die Höllenhunde und geleiten Sie den unversehrten Heiler zu Novor, der Ihnen vier Stücke Rohglas überlässt. (250 Draken).
S3 Sie erhalten jetzt zwei Aufträge zugleich, für jeden sollen Sie 200 Draken Belohnung erhalten.
a) Im Laden der Händlerin Berwen in Tel Mora sollen Sie einen Coprus-Gänger vernichten, er ist auf der oberen Etage. (vgl. DGilde-S2)
b) Auf den Kopf von Rels Tenim - laut Hrundi soll er sich in der Nähe von Vos aufhalten - ist ein Preis ausgesetzt und Sie sollen ihn kassieren. Für Sie heißt das, von Tell Mora nach Vos und weiter zum Ahemmusa Camp, jeweils die dortigen Einwohner befragen, bis Sie wissen, Tenim steckt in Shallit auf einer kleinen Insel nordwestlich des Camps. Sie durchqueren Shallit und finden erst einmal gar nichts. Wenn Sie sich genauer umschauen, entdecken Sie an der südlichen Wand einen hohen Sims. Da müssen Sie hoch, Sie werden von vier Begleitern Tenim’s empfangen, ehe Sie auf ihn selbst treffen. Anm.: Sie können den Vorsprung nur fliegend erreichen, also schauen Sie sich um, mindestens zwei hilfreiche Tränke liegen in der Höhle herum.
S4 Eine Lieferung Sujamma, zwanzig Flaschen, muß zu Nelacar in den Dunirai Caverns gebracht werden. Sie erhalten 500 Draken für die Suche nach diesem Ort, suchen Sie südöstlich von Ghostgate.
S5 Geht man an der Küste lang, so ungefähr auf halben Weg zwischen Suran und Molag Mar trifft man auf die Dunmer Festung Telasero. Hrundi schickt Sie dorthin, um die Forscherin Sondaale of Shimmerence sicher durch die Festung zu geleiten. Sie finden allerdings nur eine Botschaft, es sehe ungefährlich aus und sie sei schon mal rein. Na gut, bringen Sie sie wieder heraus, macht 500 Draken.
  Es ist nicht von Vorteil, sollte Ihnen die Dame sterben!
S6 Auf den Kopf des Söldners und Banditen Engaer sind 2000 Draken ausgesetzt. Die Hälfte davon gehört Ihnen, wenn Sie ihn töten. Er hält sich in der Stadt im Tel Naga auf, obere Ebene, der Raum im Nordwesten (Tüt lv. 20). Seien Sie vorsichtig, Hrundi möchte keinen Ärger mit den Telvanni.
S7 Noch ein Suchauftrag, aber im wahren Sinne des Wortes: Bringen Sie Hrundi 7 goldene Eier aus der Pudai Eiermine. Die Mine soll irgendwo in der Sheogorad Region liegen.
Um es kurz zu machen, die Mine, von deren Existenz anscheinend niemand etwas weiß, liegt ein gutes Stück entfernt von der Dwemer Ruine Mzuleft im Westen der größten Insel. Wer die Mine gefunden hat, findet auch die Königin und bei ihr die Eier. Viel Spaß beim schleppen. (10.000 Draken)

Vivec I - Lorbumol gro-Aglakh (Kämpfergilde, Plaza des Fremdenviertels)
V1 Ranes Ienith sollte von Nar gro-Shagramph einen Dohlenfeder-Ring geliefert bekommen. Da der Ring nie ausgeliefert wurde sollen Sie ihn für Lorbumol zurückholen. Nar läuft auf der Hlaalu-Plaza herum, überzeugen Sie ihn (Sym 70+) (100 Draken, jeder andere Ring dieser Sorte tut es auch)
V2 Sie sollen den Argonier Zungenkröte, ein Mitglied der Diebes Gilde und zur Zeit in Ald’ruhn im Die Ratte und der Topf, beseitigen. Sprechen Sie Zungenkröte an, wird er sie fragen, wer ihn tot sehen will, er selbst kann sich niemanden vorstellen. Er schlägt vor, Sie lassen ihn gehen und melden in Vivec, er sei vorher geflohen. Befragen Sie Percius Mercius, so wird er Ihnen nahe legen, genauso zu verfahren, sinnlose Tötungsdelikte müssten vermieden werden. (500 Draken)
V3 Wieder mal ist ein Kopfgeld ausgesetzt, diesmal auf den Khajiit Dro’Sakhar. Sein Versteck ist aussen auf der Hl. Olms-Wohninsel (Kanal Süd 2). Diesmal bestätigt auch Percius den Auftrag, der Khajiit sei ein ihm bekannter Bandit. (500 Draken)
V4 Lorbumol schickt Sie nach Ald’ruhn, Sie sollen von Lirielle Stoine eine Schuld über 2.000 Draken eintreiben. Lirielle arbeitet im 'Die Ratte und der Topf' hinter der Bar. Sie berichtet Ihnen, nicht sie, sondern ihr Bruder Ruran Stoine sei das Geld schuldig. Sie habe lange Zeit nichts von ihm gehört, er sei nach Mallapi gegangen, sein Glück zu machen. Percius bestätigt das und meint, da Lirielle nicht das Geld hat um ihres Bruders Schulden zu zahlen, möchten Sie das doch für sie übernehmen.
  Machen Sie sich auf den Weg nach Mallapi, eine Banditen-Höhle nordöstlich von Gnaar Mok. Da Sie Lirielles Bruder nicht lebend und nur noch mit 500 Draken vorfinden, bleibt Ihnen nichts anderes als selbst zu zahlen, 1000 Draken erhalten Sie zurück als Lohn, oder Sie lassen den Auftrag sausen. Dann bekommen Sie allerdings keine weiteren Quests von Lorbumol.
V5 Im Lagerhaus des Steueramts von Seyda Neen hält sich in der oberen Etage Adraria Vandacia auf. Laut Lorbumol ist auf ihren Kopf ein Preis ausgesetzt, Sie kennen die Bedeutung (1.000 Draken).
  Adraria steht als Steueragentin in Diensten des Imperiums. Percius rät Ihnen, diesen Auftrag nicht auszuführen, das sinnlose Morden vermeintlich Unschuldiger sei nicht im Sinne der Gilde. Entscheiden Sie selbst, auch hier gilt, folgen Sie Percius, gibt es keine weiteren Quests von Lorbumol.
V6 Das ist der letzte Auftrag, den Lorbumol vergibt, 1000 Draken verspricht er zum Lohn. Wieder ein Kopfgeld, dieses Mal sollen 1000 Draken auf den Kopf von Rufinus Alleius ausgesetzt sein. Sie finden Rufinus in Ebonheart, Imperial Commission.
  Wieder rät Percius ab, diesen Auftrag auszuführen: "Killing an Imperial Magisrate is a scrious offense. All I can suggest is to disobey orders and refuse this contract." und er nimmt es schwer übel, werden Sie für Lorbumol zum Killer. 'You shouldn’t have killed her/him.....'

Vivec II - Sjoring Hartherz
V7 [Wächter] Es geht gleich munter los. Sie sollen die Kämmerer der Diebesgilden in Balmora (Honigmund Habasi), Ald’ruhn (Aengoth) und Sadrith Mora (Große Helende) töten. Gehen Sie darauf ein, zahlt Sjoring 5.000 Draken und ernennt Sie zum Kriegsfürsten.
V8 [Kriegsfürst] Nun soll es noch dem Leiter der Diebesgilde an den Kragen gehen, Gentleman Jim Stacey in Vivec oder, falls Sie ihn bereits abgelöst haben, halt Ihnen. Ihnen wird Sjoring so oder so an den Kragen wollen und nach seinem Tod sind Sie Gildenmeister der Kämpfer Gilde.
  Unnötig zu betonen, dass danach die Mitglieder der Diebes Gilde ihre besten Freunde sind.
  Wie Sie gesehen haben, können Sie sowohl durch den die traditionelle Kämpfer Gilde repräsentierenden Percius Mercius als auch durch den Camonna Tong unterwanderten Teil, vertreten durch Sjoring Hard-Heart, Gildenmeister werden. As you like it!

Print  Top Letzte Aktualisierung:  5 Mai, 2003