Gasse der gefährlichen Ecken 1.6 Lumpensammler-Platz / Müll-Labyrinthe Begrabenes Dorf Lost Frame? - YiYa's Home

In diesem Teil des Stocks, unmittelbar vor der Mülldeponie, haben die Sammler unter der Führung Grabteilers ihre Unterkünfte. Ausserdem hat es irgendwie die freundliche Hebamme und Hexe "Mebbeth" an diesen Platz verschlagen.
 
A Nordwestlicher Stock
B Müll-Portal
C Müll-Labyrinthe
Ort/Personen   Anmerkungen EP
1 Grabteilers Hs.
-Grabteiler
Der mürrische Anführer der Sammler bot 200 KM für die Information, woher Pharod seine Totenbüchler bezieht und nochmals den gleichen Betrag für einen Hinweis auf das Versteck Pharaods. 750
2 -Ratenknochen
-Lehrmeister
Ein "Dieb-zur-Miete", der sich für 50 KM bereit fand, mich in der Diebeskunst zu unterweisen. Auf das verstopfte Portal im Norden angesprochen, meinte er, dass evt. Creeden (SW) einen Hinweis geben kann, wie man durch das Portal kommt. 3.750
3 -Gelbfinger Behauptete der rechtmässige Besitzer von Morte zu sein und versuchte sich aus meiner Geldbörse zu bedienen. 200
4 Verfallenes Hs. Behausung einer kleinen Gruppe von Schädelratten  
5 Jaryms Haus
-Jarym
Der Magier suchte nach einen besonders reinen Edelstein, den ich ihm von Aolo (Gasse) beschaffte. Hat mich allerdings 300 KM gekostet und nur 200 eingebracht. 500
6 -Nodd Dem Mann muss man als Kind ziemlich übel mitgespielt haben. Sagte ihm zu, seine Schwester zu suchen (SO) und brachte ihm dann die Grüsse und die 100 KM Amarysses. 750
7 Hs. d. Hebamme
-Mebbeth
-Lehrmeister
-Raststätte
Bei der freundlichen alten Frau kann man Heilmittel, Talismane und Spruchrollen kaufen, sich ausruhen und sich zum Magier ausbilden lassen. Dazu will sie allerdings zuvor erst drei Besorgungen erledigt haben: 5.000
  1. Kräuter aus dem mitgegebenen Schwarzstachel-Samen (Händler auf dem Marktplatz), "Der-um-Bäume-trauert" (SO). 500
500
  2. Ihre gestärkte Wäsche (Griscol auf dem Marktplatz) 500
  3. Tinte (Kossah-Jai auf dem Marktplatz, Meir'am, Topfhändlerin, Meir'am) 1.000
    Aus den beschafften Teilen formte sie mir dann ein Zauberbuch und schenkte mir zum Abschied auch noch einen Bernstein-Ohrring und drei Spruchformeln (Identifizierung, Blutbrücke und Farbkugel)  
8 -Mark-Freund Mag wirklich Mark. Um den beringten Fingerknochen zu bekommen, den er als Amulett trug, blieb mir jedenfalls nichts anderes über, als ihm ein Bissen von meiner Hand anzubieten. Zudem lies sich der verfluchte aber nützliche Schutzring+2 nicht von dem Knochen lösen, so dass ich mir selbst einen Finger abbeißen und dafür den Knochen anstecken musste.  
9 Hütte
-Vlask
Eine Falle, in der nur Ramsch zu finden war. Einmal betreten, konnten wir die Hütte erst wieder verlassen, nachdem wir dem kurze Zeit später erschienen Magier den Portalschlüssel, in Form einer kleinen Perle abgenommen hatten. Er und seine beiden Schläger (100 EP) waren zwar keine leichten Gegner aber 100 KM zu zahlen ging mir gegen den Strich. (Spruch Natternkuss)  
  Müll-Portal Um zu den Müll-Labyrinthen zu kommen muss in das Portal Ramsch geworfen werden (kein Wunder, dass das Tor durch Müll verstopft ist)  

Müll-Labyrinth
Im wesentlichen nur einige Schläger-Trupps, die unsere Taschen füllten.
 
A. Lumpensammler-Platz
B. Begrabenes Dorf

Schläger (85-120 EP)
Ort/Personen   Anmerkungen EP
1 Kiste Ein paar nützliche Gegenstände - u. a. auch ein Schädelrattentalisman, der als Schlüssel für das Portal bei (2) dient.  
2 Portal Durch einen Rattenschwanz aktiviert, führt das Portal zu einer Höhle mit einer Gruppe aus ca. 10 Ratten (2 Blutgerinnsel-Tal., Sadistischer Rahmen, Nesselkeule, 313 KM).  
3 -Bish Bewachte mit einer grösseren Gruppe von Schlägern den Raum mit der Falltür zum "Begrabenen Dorf". Lies uns zwar passieren, als er hörte, dass ich mit Pharod sprechen will, griff uns aber nach einem Gespräch mit einem seiner Männer dann doch an. Mir war's recht. 1.200

Print  Top Previous Next Letzte Aktualisierung: 29.06.2004