Lumpensammler-Platz 2.1 Begrabenes Dorf Katakomben Lost Frame? - YiYa's Home

Nach dem fehlgeschlagenen Versuch Pharods, sich das Revier Grabteilers anzueignen, hat er sich mit seinen Leuten in einen unterirdischen, von den Dabus vergessenen Teil des Stocks zurückgezogen.
Von diesem Versteck aus plündern seine Leute die Katakomben unter der Leichenhalle, was seinen anscheinend unendlichen Nachschub an Totenbüchlern erklärt.
 
A Müll-Labyrinthe
B "Weinender Stein" Katakomben

Dorf-Schläger (120 EP)
Ort/Personen   Anmerkungen EP
1 Quints Geschäft
-Quint
Bestand darauf, dass wir ausschließlich mit ihm handeln. Sind jedenfalls den Berg an Sachen losgeworden, den wir im Müll-Labyrinth zusammengetragen haben. Bat uns nach seinem Gifttalisman zu schauen, den er bei dem wahrscheinlich verstorbenen Gris in den Katakomben vermutet. Fand ihn dann, wie Gris angegeben hat, im Müll südlich von Martas Haus. 7.500
2 Martas Haus
-Raststätte
-Marta
Die Näherin, ist für das Ausnehmen der Leichen Pharods zuständig. Nicht allzu helle, scheint sie ihrer Arbeit recht geschickt nachzugehen. Hab mir von ihr meine Innereien heraus nehmen lassen und so einen verschluckten Schutzring gefunden. Ferner konnte ich bei ihr einen Satz Vipern-Zähne für Morte erstehen.
3 -Ku'u Yin Der Mann aus einer technisierten Welt, in der sich die Türen öffnen, wenn man darauf zugeht? hat seinen Namen und seine Nummer an eine Frau namens Radine verloren und glaubt nun sterben zu müssen. (Nummern-Tätowierung gegen chaotische Wesen) 2.500
4 -Radine Sträubte sich erst, ihren von Ku'u Yin genommenen Namen zurückzugeben. War aber dann, bei höflicher Bitte doch dazu bereit und überlies mir Nummer und Namen. (Mit etwas Nachdruck geht es auch). 250
5 Ojos Haus
-Ojo
Weigert sich mit Fremden zu reden  
6 Pharods Hof
-Pharod
Soll ihm einen Bronzekugel aus den Katakomben beschaffen, bevor er mir näheres zu meiner Person und meinen Sachen mitteilt. (Sie liegt in der nordöstlichen Ecke der Untergegangenen Nationen) 15.000
    Hab in dem Gespräch (unter dem Siegel der Verschwiegenheit;) auch erfahren, dass er seine Leichen aus den Katakomben bezieht, in denen die Staubmenschen die Totenbüchler bestatten, die nicht verbrannt werden - so eine Art von Recycling.  
  -Annah Nachdem ich ihm die Bronzekugel beschafft hatte, konnte er mir zwar doch nicht viel über meine vorherigen Leben mitteilen, gab mir aber immerhin seine Tochter Annah mit, die mir zeigen soll, wo sie meine Leiche gefunden hat. Begl.
    Bin später nochmals zu Pharods Behausung zurückgekehrt, nachdem mir eine Vision zeigte, dass Pharod von den Schatten getötet wurde. Mit der bei seiner Leiche gefunden Krücke dann durch das Portal im Norden des Hofes, in den Tresorraum gegangen, wo sich aber nicht soviel fand, wie ich gedacht hatte: Stachelohrring, ein paar Kupfermünzen, Spruchrollen: Mag. Geschoss, Farbkugel, Schwarmfluch.  
7 -Uhir Bat uns nach seinem Glücksmesser zu schauen, das er bei einem Kampf mit einem Ghul in den Katakomben verloren hat. (Toten Landen) 5.000
8 -Barr Öffnete uns auf Geheiß Pharods das Tor zu den "Weinender Stein" Katakomben.  

Print  Top Previous Next Letzte Aktualisierung: 29.06.2004