NPCs - Gefährten auf dem Weg Lost Frame? - YiYa's Home

Im Vergleich mit anderen RPGs bieten die möglichen Gefährten der Reise durch die Ebenen teils mehr, teils weniger:
Mehr, weil sie selbst Bestandteile der Geschichte sind und ihre eigene Vergangenheit oftmals mit der des Namenlosen verbunden ist. Dies klärt sich aber erst im Laufe des Geschehens und nur, wenn man sich ab und dann mit ihnen unterhält. So können neben Erfahrungspunkten für die ganze Gruppe auch Gegenstände gewonnen und die Fähigkeiten der Begleiter erhöht werden.
Einige Begleiter/innen können dem Namenlosen auch als Lehrmeister für einen Klassenwechsel dienen und/oder ihm ihre magischen Fähikeiten vermitteln. Und wenn man sich nicht gerade unsterblich in Deionara oder Ravel verguckt hat, so mögen auch die Gespräche mit Annah oder Grace ihren Reiz haben.
Weniger, weil sich die Entwicklung der NPCs im Spiel nur wenig beeinflussen läßt (z. B. beim Stufenanstieg) und ihre jeweiligen Besonderheiten eine strategische Ausrüstung praktisch ausschließt. Hier würde ich mir etwas mehr Flexibilität und damit Komplexität wünschen. Warum z. B. für den Namenlosen keinerlei Rüstung vorgesehen un er so zu einem Wandeln als lebende Litfassäule verurteilt wurde, ist mir ein Rätsel.
Strategisch kann man davon ausgehen, dass alle Gefährten "treu" sind - nach einem Entfernen aus der Gruppe am Ort verweilen und sich bei Bedarf der Gruppe wieder anschließen.
Dies kann man nutzen, um Erfahrungspunkte auch allein oder in kleineren Gruppen zu sammeln. Mehr Erfahrung bedeutet mehr Stufenanstiege, höhere Primärwerte und mächtigere Zauber und gerade bei den Zaubersprüchen ist es leider so, dass die der oberen Stufen (mit netter Animation) bei einem generell geteilten Erfahrungsgewinn praktisch erst in den letzten 10 Minuten des Spiels nutzbar werden und da nutzen sie gar nichts mehr:(.
Anderseits auf Begleiter generell zu verzichten wird *hart* und viel Spielwitz, viele köstliche Redewendungen und Dialogpassagen würden verloren gehen.


Print  Top Letzte Aktualisierung: 29.06.2004