The Swamp Lost Frame? - YiYa's Home

mapEin Durchgangsgebiet, das gleich 5 Regionen untereinander verbindet. Drei davon sind für manche RPCs Problembereiche: die Mine Tunnels und Martens Bluff sind T'Rang Gebiet (Umpani freundliche RPCs wie Saxx werden sich weigern, dorthin zu gehen), Bayjin ist eine Seeinsel der Rynjin, auf die z. B. Vi nicht will.

Ein Fluß teilt den Sumpf in eine Nord- und eine Südhälfte, verbunden durch eine Brücke in der Mitte des Flusses. Im Süden kennzeichnen dunkle Flecke Orte, an denn Sumpfgas austritt - es ist nicht gesund, diese zu betreten.

Gegner: Sie treffen durchweg auf achtbare Gegner. Zu den Standard-Gegner gehören Insekten (L11-Queen Ant, Millipedes, L10-Brain Borer), bißstarke Krokodile (L15-Helligator), Schleime (L14-Flesheater Slime, L10-Emerald Slime), Wespen (Blinding Wasps, L13-Blooddrinker). Zu den unangenehmen zählen magiebegabte, feige Einhörner (verwenden mentale Zauber wie Insane, Turn Coat) und evt. Sumpf Geister (ähnlich den Wald-Sprites).


1 Schild
- Dark Savant
Das Schild warnt vor giftigem Sumpfgas. Begeben Sie sich in seine Nähe, so taucht plötzlich zornschnaubend der Dark Savant auf und verdächtigt Sie, ihm ein nachgemachtes Astral Dominae untergeschoben zu haben. Da Sie aber nicht den Eindruck auf ihn machen, zu wissen wovon er redet, verschwindet er auch rasch wieder, ohne jedwede Interaktionsmöglichkeit. Den Gegenstand seines Zorns, die Astral Dominae Fälschung läßt er zurück (und die mag noch Nützlich werden). Sollten etwa Don Barlone und seine Razuka ....?
2 Asphaltsee Bewegen Sie den Cursor auf den See, er sollte sich in eine Hand verwandeln. An einer Stelle, wo dies trotz leichten Wellengangs ohne Unterbrechung passiert, können Sie eine leere Flasche (mit dem Hand-Symbol aus dem Inventar gewählt!) hier füllen und erhalten so eine Cherry Bomb. Passenderweise liegt eine Empty Bottle gleich ein paar Schritte nordöstlich.
3 Brücke Einen engen Pass hoch, bildet hier ein hohler Baumstamm eine natürliche Brücke über den Weg nach Marten's Bluff. Drinnen stoßen Sie auf einen L7-Slithering Slime - Ring of Sanity, Blaue Feder (für Fuzzfas), Rousing Drums (für Barden, wirkt Spruch Haste).
4 Baumstamm Ein weiterer hohler Baumstamm, in dem ein Steelhide-Krokodil. Seine Haut ist eine der von Antone gesuchten Zutaten.
5 Hütte
-Crock
Inmitten eines Feldes blauer Blumen lebt Crock - ein Schlitzohr und Händler mit ausgezeichnetem Angebot, der eher an einen Zombie erinnert, als an einen Menschen, der Blumen mag - oder das von ihm als Spezialität angepriesene Parfüm.
  (a) 'Marten' - wie Madras sagte kann Crock tatsächlich Auskunft über den jetzigen Aufenthaltsort Martens geben: Marten soll sich auf seiner Flucht über Trynton und dem Higardi-Fort Martens Bluff n die Sea Caves begeben haben, als idealem Versteck. Dorthin gelangt man über die nördlich liegende Insel Bayjin, Heimat der Rynjin, einiger mönchsartig lebender Kiemenmenschen, die angeblich Ärger mit einem Seemonster haben.
  (b) 'Perfume' - Bei dem von ihm angepriesenen Eau d'Rapax Parfüm soll es sich um ein Mittel handeln, das Rapax fast magisch anzieht - geradezu 'wild macht' (wobei nach Crock die Rapax eigentlich schon so wild genug seien). Es soll zur Jagd auf die Rapax benutzt werden, mag also noch nützlich werden.
    Crocks Haus hat auch ein Obergeschoß, aber das können Sie buchstäblich nur über seine Leiche betreten. Es gibt oben eine Kiste und ein paar Gegenstände, aber die lohnen nun ganz bestimmt nicht, den alten Mann umzuhauen! (Er wird auch noch seine Rolle zu spielen haben!)
5 Hütten Munition, Chain Hosen (Schuhe RK8), Fire Stix, Hv. Stamina, Restoration Tränke. Hinterm Haus ein Kabuto (Helm RK6, nur Samurai).
7 Plateau Vorsicht! Evt. begegnen einem schon im Umfeld kleine Trupps an Rynjin-Mönchen, die z. Z. schon als gefährlich einzustufen sind. Sich mit den 6 Magiern innerhalb der Felsspirale (auf dem Weg zur Seeinsel Bayjin) anzulegen wäre gewagt und wahrscheinlich frustrierend.
8 Strand In der Nähe des Strands liegen Metallteile herum, denen an der Absturzstelle des eigenen Raumschiffs am Kloster vergleichbar. Sollten diese Teile vom zweiten, von Burz angesprochenen abgeschossenen Schiff stammen? Ein Wrack finden Sie hier nicht, aber die Vermutung liegt nahe, sich einmal in Richtung Bayjin umzusehen, irgendwann. Über den Strand verstreut ist auch einiges an Strandgut zu finden: Ankh of Healing, Book of Banishing, Powerpaks, Stun Mace, Smelling Salts, Magic Nectar, Scroll of Resurrect
9 Tümpel Im Moment ist hier alles ruhig, es finden sich nur auffällig viel Gegenstände: u. a. Bronze Cuirass (RK6), Halberd, Cure Paralysis Powder, Book of Corrosion. Nach dem Besuch von Marten's Bluff ist dann auch der Sammler dieses Schatzes anzutreffen, der Riesenfrosch 'Brekek'.

Weiter geht's in die Mine Tunnels (Saxx zurücklassend und RFS-81 zu rekrutieren). Auf dem Weg dahin ein Canned Elemental Trank am Wegesrand.



Print | Top  Letzte Aktualisierung:  9 April, 2005