Trynton und Trynnie-Town The Swamp Lost Frame? - YiYa's Home

Trynton ist ein Waldgebiet am südl. Gebirge, mit einer Steilküste zum See im Norden. Wichtiger als das Gebiet ist aber der riesige Wohnbaum (5) der Trynnies, in dem eine wahrhaft verzweigte Ansiedlung der Eichhörnchen-Menschen, von beachtlicher Größe liegt.

Gegner: Pflanzen aller Art (Crimson Puppet, Acid Wine, Iron Weed, Caustic Vine), Picuse, Giant-Spiders, auf den Wegen vereinzelt ein Hogar oder Swallower, evt. auch eine Rapax-Patrouille.

Freunde: Die Trynnie-Jäger in der Nähe des Baums (5) sind freundlich und willig, im Kampf zu helfen.map

  1. Wasserfall - Im Wasser ein Ring of Protection.
  2. See - Rutscht man den Wasserfall am See hinunter, stößt man auf einige Tarnika Fische und findet bei 2 Hv. Heal-Tränke und Stink Bombs.
  3. 'Riesenangel' - Das Seil der Angel kann zum Aufstieg benutzt werden.
  4. Rattkin Tree - Ein Nebenbaum des Trynnie-Wohnbaums, von Rattkin Invasoren erobert. Läßt man später aus deren Wohnbereich das Seil einer Winde hinunter, hat man an dieser Stelle eine einfache Aufstiegsmöglichkeit zur Baumkrone.
  5. Chief Gari - Hält die Gruppe erst für Spione der Rapax, dann für die Lösung seines Problems mit den Rattkin. Die haben einen Teil der Trynnie-Siedlung erobert und Gari bittet um Hilfe bei ihrer Vertreibung - wer würde da schon Nein sagen? Nähere Instruktionen dazu sollen Sie sich bei Madras, im 4. Bezirk abholen.

    Spricht man Gari auf 'Marten' an, so empfiehlt er ein Gespräch mit dem Schamanen der Trynnies. Er erzählt auch davon (Stichwörter 'Martens Bluff', 'Pact'), dass die Trynnies Marten geholfen haben und seitdem einen Helm Martens aufbewahren.


Aufstieg zur Baumkrone

mapDurch den Stamm des Wohnbaums geht es über ein kleines 3D-Labyrinth, mal auf- mal abwärtsführender Leitern, in den Astbereich des Baums. Die Karte nützt hier wenig, da die Ebenen der Etagen beim Aufstieg alle übereinander liegen.

  1. Die Leiter im hinteren Teil des Eingangs aufwärts und gleich die nebenstehende Leiter wieder hinunter: 3 Vile Roaches. Ring of Breezes (RK+1, W20 gg. Luft) und eine Trommel für Barden - Snare of Delay (Slow)
  2. 5 Wolf Spiders. Tarnished Mail (RK4), Umhang Forest Cape (RK3, nur für Ranger)
  3. Crawling Creeper. Mod Heal und Restoration Tränke. Drei, im Halbkreis angeordnete Leitern führen aufwärts.
  4. Rechte Leiter hoch: Crawling Creeper. Icicle Stix.
  5. Mittlere Leiter hoch: Dung Beetle. Schwert Cutlass.
  6. Linke Leiter hoch: Pfeile. Per Seil geht's den Rest des Stammes hoch.
  7. Brunnen - Bei unbegrenzter Anzahl an Anwendung hat der Genuß seines Wassers entweder gar keinen Effekt oder zufällig einen von drei: (a) Ein Mitglied der Gruppe wird verhext ('Hex', zeitweilig alle Werte-20), (b) Ausdauer- und LP-Regeneration, (c) Manna-Regeneration.
  8. Haus - Leather Greaves (RK6) , Dracon Breath und Haste Potions
  9. Hinter L3 verschlossener Tür eine Fallenkiste.
  10. Ein Schild "To Martens Pagoda" aber längst kein Laufsteg mehr.
  11. Lift - Ein Klick auf das Gewicht ruft die Liftplattform herbei, ein zweiter bringt einen in die Baumkrone.

Trynton - Obere Baumkrone

mapDie äußerst luftige Siedlung der Trynnies besteht aus ins Astwerk der Bäume montierten Gebäuden und vielen, engen Verbindungsstegen. Bei Feindberührung kann die Enge der Stege von Vorteil sein kann, bei einem Zusammentreffen mit einer der Trynnie-Patrouillen aber auch zu einem ziemlich lästigen Geschiebe führen. Runterfallen kann man zum Glück nur an sehr wenigen Stellen.

Unterteilt ist die Siedlung in sieben Bezirke, von denen der Großteil des sechsten von den Rattenmenschen besetzt ist und der imaginäre siebte als ein Ort der Meditation und Zukunftsschau von den Trynnies betrachtet wird.

Gegner: Wespen, Fledermäuse, Pflanzen und Spinnen. Daneben auch magiebegabte Waldgeister; Feen von zartem Körperbau und eher knorrige Baumwesen. Zu den Waldgeistern gehören auch die durch ihre Magie gefährlichsten Gegner hier: die Leaf-Sprites und Oak Saplings (evt. Oak Elder).

RPCs: Madras - Trynnie, L8-Gadgeteer



1 Haus Boom Bomb, Cure Disease
2 Rätsel-Brunnen Wow! Zum Preis der Antwort auf ein Rätsel gibt es hier eine üppige Belohnung: Für dauerhaft Intelligenz+5 jedes Partymitglied, 1.000 EP und oben drauf noch ein Book of Detection.
    Frage: "As time moves so it creates... the lessons learned and the ways of fate... I am each and one yet still more... all you've known, seen and done before. Tell me, what am I?" Antwort: u. a. 'Knowledge', 'Experience', 'Memory'
3 Potion Palace
-Fuzzfas
Der Meister der Tränke ist gerade bei der Herstellung einer neuen Mixture, was gleich nachdem Sie ihn ansprechen zu einer kleinen Explosion führt - nicht wegen der Störung, sondern wie Fuzzfas meint, weil er wohl ein, zwei oder auch fünf Schritte ausgelassen habe. Ein Gespräch erweist sich als informativ:
  (a) 'Marten' - der soll nach dem Diebstahl des Destinae Dominus eine zeitlang bei den Trynnie gelebt haben. Es heißt, er habe dem Schamanen etwas überlassen und würde zu einem späteren Zeitpunkt jemanden schicken, diesen Gegenstand abzuholen. Den Schamanen nennt Fuzzfas den 'Wächter von Martens Schatzkammer'.
  (b) 'Trynton' - besitzt sieben Bezirke, von denen der siebte ein spiritueller ist, an dem die Trynnie - und vielleicht auch Sie? - ihre Zukunft und ihr Schicksal in dieser Welt erfahren. Notwendige Voraussetzung dazu: Man muß im Besitz eines seiner Mystery Tränke sein und einer ZuZu Blüte (im Rising Elms Temple zu finden).
  (c) 'Rats' - die würde Fuzzfas gerne mit einer speziellen Bombe hinwegblasen. Doch fehlt ihm als Zutat dazu die 'Blaue Feder' einer als ausgestorben geltenden Vogelart. Bringt man ihm eine Blaue Feder (Sumpf), so stellt Fuzzfas damit innerhalb von 24 Stunden einige Earthshaker Potions her.
  (d) 'He'Li' - Fuzzfas bezeichnet sie als Freundin und richtet man ihm ihre Grüße aus ('she said hi') erhält man als Geschenk: Cherry und Fire Bomb, Flash und Sneeze Powder, Pickmeup Potion.
  (e) Wichtig bei ihm zu kaufen: Mystery Potion (ca. 1.000 GS), Orange- und Glowing-Goo für einen Gadgeteer (die daraus zu bastelnde Lava Lamp ist ziemlich nützlich). Ferner, falls einem an einem friedlichen Rastplatz gelegen ist, 4 Portionen Weihrauch (Incense).
4 Sanctuary 5 L7 Tree Sprites - von schwacher Konstitution, aber gute Magier (Eye for an Eye, Haste, Acid Splash, Razor Cloak,...). Am Altar finden sich zwei kurze Ranken - Short Gooda Vines, die miteinander verbunden ein brauchbares Seil ergeben (Gooda Vine Rope). Im Echsenkopf, seitwärts zu erreichen, ein paar Gegenstände.
5 Haus Book of Healing
6 Haus Im ersten Raum eine leere Flache und Magic Nectar. Im Raum dahinter 2 Giant Spiders, die die bei einer 30%-Chance Spinnenseide (Spider Silk) für Antone hinterlassen - die gibt's so häufig nicht, deshalb ist ein Speichern zuvor und ggf. eine Wiederholung des Kampfs eine Überlegung wert.
    Draußen zwischen den Gebäuden ein Crawling Creeper bei einem Speer.
7 Zoo In drei Käfigen werden hier Krokodile, Tree Sprites und ein Hogar namens "Bobo" gehalten - wobei der Name Bobo Ihnen evt. schon im Raumhafen von Arnika begegnet ist, in Verbindung mit dem fehlenden Teil des Black-Box-Lesegeräts. Genau dies, ein Shiny Metal Ball, findet sich in seinem Käfig und ist auf zwei Weisen erhalten: Durch lapidaren Kampf (evt. mit Unterstützung der Trynnie-Patrouillen) oder indem man Bobo für kurze Zeit ruhig stellt. Dazu findet man am Krokodil-Käfig Fleisch (Rotten Meat), das kombiniert mit Faerie Dust (liegt zwischen Krokodil- und Sprites-Käfig) als Schlafmittel (Drugged Meat) dienen kann. Legt man dies in den Futtertrog des Hogars, schläft der für kurze Zeit ein (500EP) - Zeit genug, das L3-Tor zu seinem Käfig zu knacken und neben dem Shiny Metal Ball ein Paar Silver Sollerets an sich zu bringen.
    Im L2 verschlossenen Käfig der Krokodile findet sich ein Gadget - Shiny Chrome Plate. Im L3 verschlossenen Käfig der Sprites nochmals Faerie Dust.
8 Rising Elms
Temple
Auf dem Weg zum oder im Tempel treffen Sie auf 6 Willow Saplings, die bei einer 10%-Chance einen ihrer Stäbe Spirit Staff für Antone zurücklassen - wenn nicht, wäre auch hier, wie bei 6, eine Wiederholung des Kampfes überlegenswert). Im Tempel findet sich die noch zum Zugang zum 7. Bezirk fehlende Blüte - ZuZu Petal.
9 Haus 2 Crawling Creeper. Im Haus eine Blue Marble (Schlüssel zur Pagoda) und die Geheimtür zu einem kleinen Balkon mit einer L3-Schloß-Truhe.
10 Observatorium
-Madras (RPC)
Ein Gadgeteer, der manches von seinen erstaunlichen Erfindungen zu erzählen weiß und ein wenig von deren unschuldigen Opfern. Er kann rekrutiert werden nachdem man ihm 'Ja' zu seiner Aufgabe "Operation Extermination" gesagt und diese erfüllt hat. Sie besteht darin, die von Madras durch das Teleskop beobachteten Riesenratten ('Breeders' - Brutratten, die für ständigen Rattennachwuchs sorgen) unter den Rattkin-Invasoren im sechsten Bezirk zu beseitigen. Um den Rest der Invasoren wollen sich die Trynnie dann selbst kümmern. Zur Unterstützung gibt es von ihm: Dust of Desiccation, Faerie Dust und Flash Powder. Ferner findet man im Haus Acid Bomb, Magic Nectar und ein Gadget - Giant Magnet, Cure Poison Trank, leere Flasche und Sneeze Powder.
    Gesprächsinformationen:
    'Destinae Dominus' - über dessen bzw. Martens Verbleib soll ein Sumpfbewohner namens Crock Hinweise liefern können.
    'Mook' - die sollen im Besitz eines speziellen Gegenstandes sein und nach einem Allianzpartner suchen, entweder die Umpani oder die T'Rang.
11 Pagoda-Hof Die Blue Marble öffnet das Tor zum Innenhof, in dem schon mehrere Gegnergruppen warten. Magie ist im Hof nicht zu benutzen! Steckt man den bei Fuzzfas gekauften Weihrauch (Incense) in die Brandschalen der vier Ecken des Mittelpavilions, so werden zukünftig keine Gegner mehr in diesem Bereich auftauchen.
12 Archives Im ersten Raum drei Spruchrollen: Armormelt, Fireball und Enchanted Blade. Im dritten Raum zwei Trynnie Patrols im Kampf mit vier gut gepanzerten Rapax-Scouts. Im Raum Hv. Heal-Tränke, Book of Portals und ein Buch mit dem Titel 'Sacred Tome'.
12 7. Bezirk
-Shamane
Nimmt einer der Gruppe, den Zeichnungen des Buchs Sacred Tome entsprechend, Fuzzfas Mystery-Trank und die ZuZu-Blüte zu sich, so erscheint 'Das', der Schamane der Trynnies (25.000EP). Nach ihm sind Sie der dritte auf Dominus eingetroffenen 'Messenger' und Ihre Bestimmung sei die Beschaffung des Destinae Dominus, eines der drei zum Aufstieg ins Reich der Götter nötigen Artefakte. Dazu sollen Sie zunächst den Spuren Martens folgen, in Marten's Bluff die 'Worte Martens' und 'Martens Idol' finden und damit zurück, zum Haus des Schamanen im 6. Bezirk kommen.
14 Armory 3 Oak Saplings, schwierige Gegner! Evt. ist es der Mühe wert, sie in den Hof zu locken, wo sie keine Magie anwenden können (zieht man sich selbst dann noch ein Stück in einen der anderen Gänge zurück, so wird's um einiges einfacher). Im Waffenlager: Fear Bolts, Spiked Spear, im L5-Schranksafe und den beiden fallengesicherten Kisten auf dem Tisch evt. Lohnenderes.
15 Brücke Die Hängebrücke zum Rattkin-Tree - muß mit dem Gooda Vine Rope repariert werden.
16 Haus Short Bow, Arrows, Sling, Stones und Smelling Salts. In der Nähe häufig eine Giant Bat, die eine dauerhafte Minderung der max. Anzahl an LPs bewirken kann, wenn der Zustand 'drained' nicht mit einem Renewal-Trank kuriert wird.
17 Haus des
Schamanen
Erst mit Marten's Idol zu öffnen.


Rattkin Tree

mapFalls Sie sich nicht mit Rattus Rattus (Arnika-Trynton Road) angelegt haben, verhalten sich die Rattkins friedlich - was sich aber in Bälde ändern wird. Unabhängig davon ist die Einstellung der nur aus 2 Personen bestehenden Rattkin Razuka. Die beiden, Milano Calzone und Don Barlone, sind und bleiben friedfertig, bis einer von ihnen angegriffen wird.



1 Schatz-Haus Erst nach dem Besuch von Marten's Bluff und Erhalt des Schlüssel vom Schamanen zu öffnen - Helm of Serenity.
2 (Seilwinde) Fährt man mit den Lift ein Stück hinab, gelangt man hier wieder zur Trynton-Boden Map (einfach das Loch mit dem Seil betreten). Allerdings nicht direkt auf den Boden, sondern auf eine Plattform mit einer Seilwinde. Erst wenn man deren Seil hinunterläßt (durch Anklicken der Winde) erhält man eine praktische Direkt-Verbindung zwischen Boden und Rattkin Tree.
3 Haus Sneeze Powder
4 Haus (L4-Schloß) Der untere Teil des Schatzhauses. Durch das den Raum halbierende Gatter kann man schon mal ein Blick auf die Schatztruhe des Schamanen werfen, mehr aber nicht.
5 Haus Ein paar Rattkin Diebe/Schützen. Hinter ihnen u. a. Bronze Greaves, Leather Boots.
6 Razuka Haus
-Milano Calzone
Der Leibwächter versperrt den Weg und will einen Grund für eine Vorsprache bei seinem Chef genannt haben. 'Dark Savant' (evt. von Rattus Rattus erfahren) ist wichtig genug und er führt Sie zum Don.
7 -Don Barlone Sieht sich vom Dark Savant betrogen. Gemeinsam mit den T'Rang hatte die Razuka dem Savant ein Artefakt namens Astral Dominae 'beschafft', doch den zugesagten Lohn dafür nicht erhalten. Sein Vorschlag: Er will dem Savant das Astral Dominae wieder abnehmen und und zum vereinbarten Preis an Sie verkaufen. Nun ja, ein paar Zweifel an einem erfolgreichen 'Abnehmen' dürften schon angebracht sein und eigentlich steht ja das 'Destinae Dominus' auf dem Plan, nicht irgendein 'Astral Dominae' - aber sollte Ihnen ein Gefühl raten, zuzustimmen, es täuscht Sie nicht.
    Barlone verkauft ein paar Dinge, kauft aber selbst nichts an. Im Raum steht eine mit komplexen Fallen gesicherte Truhe - kaum lohnend und zu gefährlich zur Zeit.
8   Im Nebenraum ein Schlüssel (Ratt Key) und zwei lohnendere Truhen (eine mit L5-Schloß, eine fallengesichert).
9 Haus Rastmöglichkeit
10 Breeder Raum Mit dem Ratt Key zu öffnen, ein Zwischenspeichern zuvor sei empfohlen. Schwingt die Tür auf, stehen Sie sogleich im Kampf mit 3 Rattkin Schützen (nebensächlich) und den zwei von Madras gesichteten Riesenratten. Die Breeder sind ziemlich schlagkräftig und etwas Ablenkung von der Gruppe mag lebenswichtig werden (z. B. durch Hypnotic Lure (Gadgeteer), die Siren's Wail (Barde) oder entsprechende Zauber/Pulver). Im Raum: ein wertvoller Armreif Filcher's Band (RK+1, Pickpocket+15), Long Bow, einige Pfeile.
    Mit dem Kampf wechselt die Einstellung der Rattkins zur Party zu feindlich. Alle Rattkins mit Ausnahme von Barlone und Milano greifen nun an!
    Eine Rückmeldung an Madras und Chief Gari bringt jeweils 5.000 EP.

Weiter geht es in die Sümpfe, wo bei Crock auch einiges an unnützem Gepäck versilbert werden kann.



Print | Top Swamp Letzte Aktualisierung:  9 April, 2005