Water Caves & Bayjin Shallows Lost Frame? - YiYa's Home

Für diese Unterwasserbereiche sind Atemgeräte - Scuba Gears - erforderlich. Entweder die der Umpani (zur Suche nach der Glumph-Expedition erhalten) oder die, in einer Hütte auf Bayjin gelegen. Die gewichtslosen Atemgeräte werden anstelle eines Rings oder einer Kette im Misc. Item Slot getragen. Mit ihnen unterscheidet sich die Bewegungen im Wasser nicht von der an Land, ebenso kaum der Einsatz von Waffen oder Magie.

Alle Zauber des Elementbereichs Feuer (wie z. B. ein Haste-Zauber) sind allerdings zum Scheitern verurteilt, egal in welcher Form gewirkt.

Die Luft der Atemgeräte reicht beliebig lange - auch ein 'Unterwasser-Rasten' ist möglich.

Mount Gigas Water Caves

mapEin Durchgangsgebiet, kaum der Rede wert. Zu finden gibt es hier fast nichts, es spricht also nichts gegen ein rasches Durchqueren.

Gegner: Schwärme von bißstarken Baruta Fischen, Tintenfische (Inky Squids, blendende Tintenwolke), L17 Death Rays (fk, kill), Manta Rays (fk, paralyze), Psi Sharks (die Magier unter den Fischchen: Soul Shield, Insanity, Ego Whip, Sleep, Psionic Blast, Terror, Silence). L13 Depth Dwellers (nk), L19 Depth Flayer

  1. Plate Mail (U)


Bayjin Shallows

Von den Mt. Gigas Water Caves kommend landen Sie unmittelbar im Zentrum dieses Gebietes, am Rande eines Seelochs, das gut den Namen "Loch Ness" tragen könnte. Alle drei abzweigenden Gänge hier (A-C) liegen deutlich höher als der Boden des Wasserkessels. Läßt man sich auf den Grund des Kessels fallen (schadlos), so tragen vor den Gängen liegende 'Sprudel-Lifte' einen wieder hoch, in die Gänge hinein.

Gegner - sind hier nicht besonders zahlreich. Neben den bereits oben angesprochenen stoßen Sie auf Rynjin, Higardi-Geister und auf einen ganz speziellen - auf Nessie.

    map
  1. Nessie - ein magiebegabtes Seemonster, im wahrsten Sinne des Wortes riesig. Einen leichten Vorteil kann man sich verschaffen, wenn man sich entlang des Kesselrandes bis zu den Steinen bei 2 schleicht und dann selbst den Kampf initiiert. Wie zuvor Barlone hat auch Nessie einen hohen Rüstungsschutz, Supermann-, Armormelt sind nötig.
  2. Bei den Felsbrocken liegen einige Ausrüstungsgegenstände des verschollenen Umpani-Trupps, u. a. ein Atemgerät und Umpani "Hundemarken" - die sollten Sie für General Yamir einstecken, doch beendet ist Ihre Mission damit noch nicht.
  3. Höhle - "Davy Jones Locker", eine verschlossene Kiste, deren Inhalt zwar stufenunabhängig doch zufällig ist (z. B. Chance auf 2Hd-Schwert Excaliber)
  4. Plate Mail+2 (L)
  5. Gut bewacht von 2-3 Feindgruppen u. a. Plague Axe (verfl.), Dragon Kite (RK4-Schild mit Shield+20, W40 gg. Feuer und W20 gg. Wasser, Plate Mail +3 (U), Ankh of Healing.
  6. Magic Nectar
  7. Schiffswrack - beim Wrack einige L16 Buccaneer Ghosts und nahebei evt. Psi Sharks. Im Wrack eine unverschlossene Kiste. Einer der Geister hinterläßt einen Beutel mit evt. gutem Inhalt (z. B. Gadget Vaporizer),
  8. Korallenstück - Piece of Coral (für Ferro).
  9. Mehrere Rynjin bewachen den Aufgang zu ihrer Insel: L20 Battlelord L17 Empath 3 Scavengers.

Nächste Stationen: erst die Sea Caves dann Bayjin.



Print | Top Sea Caves Letzte Aktualisierung:  9 April, 2005