X - Bauen Lost Frameset? YiYa's Home

Der Bau eigener Fabriken ist eindeutig die beste Möglichkeit, rasch zu Geld zu kommen (darüber hinaus verschafft zumindestens der Bau einer Kristallfabrik einen genügend Arbeit, um auf einige Zeit genau zu wissen, was als nächstes zu tun ist;)

Zu beachten ist, dass die Kosten leicht höher werden können als gedacht, da neben dem Kaufpreis der Fabrik auch noch die Mietgebühren für einen Frachter (500 bis 1.800), das Geld für Rohstoffe in ausreichender Menge und evt. der Preis für eigene Frachter (10.800) aufzubringen sind! Im Zweifelsfall also lieber noch etwas mit dem Bau warten.

Im folgendem:

Schritte zum Bau einer eigenen Fabrik
Gesamtübersicht der Fabriken, die gebaut werden können
Daten zu einzelnen Fabriken


Schritte zum Bau einer eigenen Fabrik:

1. Zuerst einmal sollte man sich vergewissern, dass für eine bestimmte Fabrik in dem vorgesehenen und den umliegenden Sektoren ein Bedarf vorhanden ist und dass die benötigten Rohstoffe verfügbar sind. - Der Handel verläuft dabei über mehrere Sektoren, so dass auch die Nachbar-Sektoren in die "Marktanalyse" einzubeziehen sind.
  Im Hinblick auf Xenon-Überfälle ist es von Vorteil, wenn im Bau-Sektor ein Zerstörer oder Träger positioniert ist.
2. Falls man eine Erz- oder Silizium-Mine bauen möchte, mit einem Mineralien-Scanner nach einem geeigneten Asteroiden suchen (Ergiebigkeit 18 oder grösser).
3. In dem Sektor der Werft nach einem Frachter der TL-Klasse (im Radar als Rechteck dargestellt) suchen, diesen anrufen und mieten. Als Miete wird ein unterschiedlich grosser Betrag von 500 bis 1.800 Credits verlangt. Der gleiche Betrag wird zusätzlich bei jedem Durchqueren eines Sprungtors fällig!
4. Nach dem Einkauf der Fabrik in der Werft (einige Fabriken sind nicht überall zu kaufen) zu der Position bzw. dem Asteroiden fliegen, wo die Fabrik gebaut werden soll (auf etwa 1 km an den Asteroiden ran).
5. Den folgenden Frachter anrufen und "Fracht abwerfen" anordnen. Falls nach Auskunft des Frachterkapitäns der Platz dazu nicht ausreicht, muß evt. ein wenig weiter geflogen werden (Flügelmänner mit ihren Begleitschiffen können hier sehr störend sein).
6. An die neue Fabrik andocken, Ein- und Verkaufspreise festsetzen und Frachter zum Beschaffen der Rohstoffe mieten (bei SKW's nicht möglich).
  Als Faustregel für die Anzahl der Frachter hat sich bewährt: Anzahl der benötigten Rohstoffe plus 1 - plus 1, da die Frachter auf ihren Reisen gelegentlich von den Xenon aufgebracht werden und so die Fabrik evt. "leer läuft".
7. Wenn Frachter gemietet wurden: Kapital zum Ankauf der Rohstoffe an die Fabrik überweisen.


Gesamtübersicht der Fabriken, die gebaut werden können:

Kategorie Fabrik Preis Fabrik Preis
Rohstoffe Sonnenkraftwerk 7.200 Silizium-Mine 14.400
Erzmine 14.400 Kristallfabrik 129.600
Teladi Gewächsstation 14.400 Teladium Giesserei 14.400
Sonnenblumenöl-Raffinerie 43.200 Traumfabrik 14.400
Boronen Plankton-Farm 14.400 BoGas-Fabrik 14.400
Stott-Mischerei 43.200 BoFu-ChemLab 14.400
Argonen Argnu-Ranch 14.400 Agrar-Center 14.400
Cahoona-Presse 43.200 Rheim-Werk 43.200
Split Chelt-Aquarium 14.400 Massom-Mühle 43.200
Scruffin-Plantage 14.400 Rastaröl-Raffinerie 43.200
Paraniden Soy-Farm 14.400 Schnecken-Farm 14.400
Soyerei 43.200 Majaglit-Raumschmiede 43.200
technische
Handelsgüter
Chip-Werk 129.600 Quantum-Röhren Werk 129.600
Computer-Werk 129.600 Gefechts-Köpfe 129.600
Ausrüstungs-
fabriken
AISE-Schmiede 129.600 AEPW-Schmiede 129.600
APBK-Schmiede 129.600    
Panzer-Fertigung 129.600 Raketen-Fabrik 129.600


Daten zu einzelnen Fabriken:

Sonnen-Kraftwerke: Da für ein SKW kein Frachter geordert werden kann, um die notwendigen Kristalle herbeizuschaffen, muß diese Arbeit selbst erledigt werden - ein mühseliges Unterfangen! Falls die produzierten Einheiten nicht schnell genug abgesetzt werden können, wird bis zu einem Maximum von 5.000 Einheiten produziert - darüber hinaus werden aber immer noch Kristalle verbraucht (ohne Nutzen). Dennoch gute Gewinnchancen: Auf jeden investierten Credit entfällt ein Gewinn von 5 bis 20 Credits.

Minen: Ob und in welchem Umfang Erz oder Silizium auf einem Asteroiden geschürft werden kann, muß zuvor mit einem Mineralien-Scanner (21.600 Credits) geprüft werden. Typische Erzvorkommen liegen im Bereich von 3 bis 18. Typische Siliziumvorkommen im Bereich von 3 bis 26 (im Ausnahmefall auch über 50, dann aber zu dicht an anderen Asteroiden). Gute Gewinnaussichten bei Siliziumminen, wenn die produzierten Siliziumscheiben direkt zu weiterverarbeitenden Fabriken geliefert werden.

Produktionsstätten für Rohstoffe (Kosten 14.400) arbeiten zuverlässig bei mäßigem Gewinn. Für eine willkürlich gewählte Vergleichszeiteinheit ca. 100.000 bis 150.000 Credits.

Weiterverarbeitende Fabriken (Kosten 43.200) werfen im allgemeinen einen mittleren Gewinn ab. Für eine willkürlich gewählte Vergleichszeiteinheit ca. 500.000 Credits.

Technische Fabriken (Kosten 129.600) bieten hervorragende Gewinnaussichten. Für eine willkürlich gewählte Vergleichszeiteinheit ca. 800.000 bis 1.200.000 Credits.

Ausrüstungsfabriken: So verführerisch der Gedanke ist, die eigene hochwertige Ausrüstung selbst zu produzieren, so sind die Gewinnchancen einer Ausrüstungsfabrik doch fraglich. Da Schilde und Waffen nicht als Fracht abtransportiert und verkauft werden können, kann man sie bestenfalls als Ausrüstungsgegenstände in Einheiten von 2 zu einem Ausrüstungsdock bringen. Zudem werden enorme Ressourcen benötigt.

Allgemeines: Fast alle Fabriken wurden so eingestellt, dass bei Einkauf der benötigten Rohstoffe zu Standardpreisen der kostendeckende Preis für Produkte gleich dem halben Standardpreis für das Produkt ist. Absatzchancen für ein Produkt bestehen im Allgemeinen, wenn der Verkaufspreis mittig zwischen Mindest- und Standardpreis gesetzt wird.

Sonnenkraftwerk 7.200 1
Prod.: 75 Energiezellen (durchsch.) 5-26 16
Rohst.: 1 Kristall   72
Anm.: Sehr gutes Gewinnverhältnis 1:16
 

Erz-Mine (18) 14.400 64
Prod.: 4 Erz 90-165

128

Rohst.: 16 Energiezellen 5-26 16
 
Silizium-Mine (26) 14.400 180
Prod.: 4 Siliziumscheiben 295-424

360

Rohst.: 45 Energiezellen 5-26 16
Anm.: Gut am Anfang des Spieles

Teladi: Gewächsstation 14.400 8
Prod.: 6 Sonnenblumen 7-24

16

Rohst.: 3 Energiezellen 5-26 16
   
Teladi: Teladium-Giesserei 14.400 60
Prod.: 4 Teladium 87-152

120

Rohst.: 15 Energiezellen 5-26 16
Anm.: Gute Gewinne außerhalb der Teladi-Region.

Teladi: Sonnenblumenöl-Raff. 43.200 24
Prod.: 6 Nostropöl 29-69

48

Rohst.: 3 Energiezellen 5-26 16
6 Sonnenblumen 7-24 16
Anm.: Auch unbeaufsichtigt gute Gewinne (35-37)
 

Split: Chelt Aquarium 14.400 40
Prod.: 2 Chelt-Fleisch 47-112

80

Rohst.: 5 Energiezellen 5-26 16
Split: Sruffin-Plantage 14.400 16
Prod.: 3 Scruffin-Knollen 17-46

32

Rohst.: 3 Energiezellen 5-26 16

Split: Rastaröl-Raffinerie 43.200 120
Prod.: 2 Rastaröl 163-316

240

Rohst.: 5 Energiezellen 5-26 16
2 Chelt-Fleisch 47-112

80

 
Split: Massom-Mühle 43.200 20
Prod.: 12 Massom-Puder 10-37

24

Rohst.: 3 Energiezellen 5-26 16
6 Scruffin-Knollen 17-46

32

Anm.: unrentabel

Boron: Plankton Farm 14.400 8
Prod.: 6 Plankton 9-22

16

Rohst.: 3 Energiezellen 5-26 16
Boron: BoGas-Fabrik 14.400

120

Prod.: 2 BoGas 211-268

240

Rohst.: 15 Energiezellen 5-26 16

Boron: Stott-Mischerei 43.200 24
Prod.: 6 Stott-Gewürz 34-61

48

Rohst.: 3 Energiezellen 5-26 16
6 Plankton 9-22 16
Boron: BoFu-Fabrik 43.200 120
Prod.: 6 BoFu 259-316

288

Rohst.: 15 Energiezellen 5-26 16
2 BoGas 211-268 240

Argon: Ranch 14.400 40
Prod.: 2 Argnufleisch 63-96

80

Rohst.: 5 Energiezellen 5-26 16
Argon: Agrar-Center 14.400

12

Prod.: 4 Delaxanischer Weizen 15-32

24

Rohst.: 3 Energiezellen 5-26 16

Argon: Cahoona Presse 43.200 24
Prod.: 10 Cahoona-Fleischblöcke 32-61

48

Rohst.: 5 Energiezellen 5-26 16
2 Argnufleisch 63-96

80

 
Argon: Rheim-Werk 43.200 96
Prod.: 3 Stoff-Rheime 165-218

192

Rohst.: 6 Energiezellen 5-26 16
8 Delaxanischer Weizen 15-32

24

 

Paraniden: Soyfarm 14.400 8
Prod.: 6 Sojabohnen 4-27

16

Rohst.: 3 Energiezellen 5-26 16
Paraniden: Schneckenfarm 14.400

60

Prod.: 4 Maja-Schnecken 63-176

120

Rohst.: 15 Energiezellen 5-26 16

Paraniden: Soyerei 43.200 120
Prod.: 2 Sojagrütze 139-340

240

Rohst.: 5 Energiezellen 5-26 16
10 Sojabohnen 4-27

16

 
Paraniden: Raumschmiede 43.200 12
Prod.: 60 Majaglit 8-39

24

Rohst.: 15 Energiezellen 5-26 16
4 Maja-Schnecken 63-176

120

 

Kristallfabrik (Argonen) 129.600 37
Prod.: 180 Kristalle 61-82

72

Rohst.: 55 Energiezellen 5-26 16

4

Siliziumscheiben 295-424

360

90 Cahoona-Fleischblöcke 32-61

48

Anm.: Sehr gute Gewinne!
Computer Werk (Teladi) 129.600 405
Prod.: 16 Computer Komponenten 211-268

720

Rohst.: 45 Energiezellen 5-26 16

4

Siliziumscheiben 295-424

360

90 Einh. Nostrop-Öl (Teladi) 29-66

48

Anm.: Meine profitableste Fabrik!

Quantumröhren Werk (Argonen) 129.600 1.080
Prod.: 6 Quantumröhren 1.965
-2.354

2.160

Rohst.: 45 Energiezellen 5-26 16

4

Siliziumscheiben 295-424

360

90 Cahoona-Fleischblöcke 32-61

48

   
AEPW-Schmiede (Teladi) 129.600  
Prod. 2 Energieplasmawerfer
(Alpha)
70.560
-73.440

72.000

Rohst.   Energiezellen 5-26 16
  Erz 90-165 128
  Nostrop-Öl (Teladi) 29-69

48

Anm.: unrentabel


Print  Top - Letzte Aktualisierung: 29.06.2004