3.3 Missionen der Paraniden   Lost Frame? - YiYa's Home

3.3.1 Perseus Mission
Voraussetzungen: Mindestens 100 Stunden Spielzeit (4 Tage, 4 Stunden), Guter Ruf bei den Paraniden (Freund des Herzogs) und den Argonen.
Zuteilung: Bei Sprung zum Ost-Tor des Systems Priester-Ringe [C6] durch Paraniden-Kreuzer (wenn der sich nahe beim Sprungtor befindet).
Gewinn: Jäger 'Xperimental' - 1.000.000cr oder Jäger 'Perseus -, TL-Frachter 'Orca' der Boronen - 5 TS-Frachter 'Delphin' der Boronen (alle voll aufgerüstet). Deutliche Steigerung des Rufs bei den Goner.
Vorbemerkung: Die Mission steht anfangs unter starkem Zeitdruck und erfordert einen Sprungantrieb, der auch intensiv zu nutzen ist!
  Soweit selbst nicht selbst schon gut ausgerüstet, kann ein gut ausgerüstetes Schiff in der Werft von 'Argon Prime' helfen. Unterstützung im Kampf wäre evt. in den Sektoren 'Olmancketslats Vertrag' [E5] und 'Omicron Lyrae' [N7] nützlich, müsste aber spätestens nach Erhalt der Mission dahinbefohlen werden.

Mitteilung des Paraniden-Kreuzers: (GT 106:45)
[MT 0:00] Wir haben eine Krisensituation. Ich bin beauftragt, alle unabhängigen Piloten um Unterstützung zu bitten. Wollen Sie uns helfen?
  • Na klar (kann aber auch mehrmals verweigert werden)
Docken Sie so schnell wie möglich an der Schiffswerft im System [Paranid Prime]. Dort erhalten Sie detaillierte Informationen. Vielen Dank.

In der Werft von Paranid Prime
Guten Tag, Pilot. Vor ein paar Stunden wurde ein besonderes Schiff aus unserer Forschungsstation entführt. Es darf nicht in feindliche Hände fallen. Wollen Sie helfen?
  • Ich brauche mehr Infos (oder) Ja, bin aber schlecht gerüstet.
Das entwendete Schiff heißt 'Perseus' und beherbergt als Prototyp die neuesten Entwicklungen unserer heiligen Ingenieure und Techniker. Vor allem der Verlust der neuen Raketenabwehrtechnologie und der Informationen über die experimentell eingebauten Schilde an den Feind hätte für alle Völker der Planetengemeinschaft katastrophale Folgen. Bevor die Perseus unser Gottesreich im System [Priesters Gnade] verlassen hatte, konnten wir den eingeschlagenen Kurs des Diebes bestimmen, der auf den erst kürzlich entdeckten feindlichen Sektor als Zielsystem schließen lässt.

Das Schiff wird das Zielsystem nach unseren Berechnungen in etwa 5 Stunden erreichen! Aus Sicherheitsgründen gibt sich die Perseus auf Bordcomputer-Anfrage als unser erfolgreicher Prometheus zu erkennen. Den jetzigen Aufenthaltsort der Perseus kennen wir leider nicht, möchten Sie aber auf eine gut informierte Person namens Bala Gi verweisen, die derzeit in den gesetzlosen Piratensektoren nördlich vom Sektor [Priesters Gnade] zu finden ist und mit Sicherheit helfen kann.

Um den wertvollen und schnellen Prototyp einholen zu können, stellt Ihnen die argonische Regierung das schnellste bekannte Schiff der M3-Klasse zur Verfügung. Sie werden erwartet in der Schiffswerft im System [Argon Prime]. Nehmen Sie das argonische Angebot an, finden Sie dann Bala Gi und lassen Sie im Namen der heiligen Dreieinigkeit das Prototypschiff nicht sein Ziel erreichen. Im Namen des Pontifex Maximus wünschen wir Ihnen Erfolg.

[MT 0:06] Log.: Schnelles M3-Schiff in Schiffswerft in [Argon Prime] abholen.


Schnelligkeit ist angesagt!
Die Zeit ist ab jetzt wirklich knapp. Selbst der Flug zu einem SKW, um Energiezellen zu 'tanken', kann zu einer Zeitüberschreitung führen! Wo immer möglich den Sprungantrieb benutzen. Ansonsten:
  • Wir haben uns auf Ihre Zusage verlassen. Sie versprachen uns Hilfe und wollten sich in der Schiffswerft in [Argon Prime] melden. Leider ist es jetzt zu spät.
  • Sie haben den Ernst der Situation nicht begriffen. Leider ist es jetzt zu spät. Der Perseus-Prototyp ist in die Hände des Feindes gefallen! Die Planetengemeinschaft hat alle Hoffnungen in Sie gesetzt. Ihre Unzuverläßigkeit hat einen nicht wieder gutzumachenden Schaden angerichtet und wird für Sie leider Folgen haben.

In der Werft von Argon Prime
Willkommen Pilot, wir haben Sie schon erwartet. In der Landebucht steht das irdische X-Shuttle zu Ihrer Verfügung bereit. Wir hoffen, dass Sie die Planetengemeinschaft vor großem Schaden bewahren und das paranidische Schiff nicht sein Ziel erreichen lassen. Die Vertreter aller Regierungen wünschen Ihnen Erfolg.
  • Ich werde mein Möglichstes tun

[MT 0:12] Log.: Bala Gi in den Piratensektoren finden.


Die Suche nach Bala Gi
Nach Wechsel in den neuen, schnellen Jäger und Übertragung der wichtigsten Ausstattung (Checkliste: Sprungantrieb, Transporter, Bergungsversicherung, Hummeln, ...) und einem Besuch des Ausrüstungsdock in Argon Prime geht's auf die Suche nach 'Bala Gi'. Folgende Informationen anderer Raumschiffe können helfen:

Wissen Sie wo ich Bala Gi finde?

  • Von Bala Gi habe ich schon viel Gutes gehört. Ein überaus freundlicher Borone. Soviel ich weiß soll er sich meistens in der Nähe des Sektors [Wolken des Atreus] aufhalten. Und er soll eine Vorliebe für Octopusse haben. Ich wünsche noch einen guten Flug.
  • Wenn suchen Sie? Bala Gi? Ich glaube, ich habe mal gehört, dass sich ein Borone mit so einem Namen meistens irgendwo südlich des Sektors [Wolken des Atreus] aufhalten soll. Auf Wiedersehen.

Hinweis:

  • Bala Gi fliegt einen Raumer, der als 'Octopussy' ausgewiesen wird.



Print  Top  Zurück   Topics: [Beginn]  Bala Gi  Klarix  Melissa  Xenon