yiya.de / reviews
Walkthrus..
Interviews
Specials
Reviews von A-Z
A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z #

D-Day
DS9 - The Fallen
Daemonica
Daikatana
Dark Age of Camelot
Dark Age of Camelot C.
Dark Age of Camelot DR
Dark Age of Camelot SI
Dark Age of Camelot TA
Dark Messiah
Dark Sector
Dark Void
Darkened Skye
Darksiders
Dawn of Magic
Dead Space
Deadly Creatures
Demon Stone
Deponia
Desert Thunder
Desperados 2
Destroy all Humans
Deus Ex
Deus Ex: Human Revol.
DeusEx 2 - Invisible War
Devastation
Diablo 2
Diablo 2: LoD
Die Hard - Vendetta
Dino Crisis
Dino Crisis 3
Disaster - Day of Crisis
Divine Divinity
Divinity 2:Ego Draconis
Domination
Doom 3
Doom 3: R.of Evil
Dr. Jekyll & Mr. Hyde
Dragon Quest 8
Dragon Riders
Dragons Lair 3D
Drakensang
Dreamfall
Driv3r
Duke Nukem MP
Dune
Dungeon Keeper
Dungeon Lords
Dungeon Siege
Dungeons&Dragons - H.
Dungeon Keeper


Info
Autor 2+
 1
 2.5
 3
Gesamt (229 votes) 1
 1.7
 1.9
 2.2
Name:Dungeon Keeper
Genre: Echtzeitstrategie
Produkt: Vollversion
Release: 1997/08
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Bullfrog
Links: Dungeon Downloads
Graphikkarte: keine 3D-Karte nötig/ jedoch unterstützt
Sprache: Deutsch
zensiert: ja
Addon: verfügbar
Serie: ja
Patch: 3D/Win98 Patch
USK: 16
Dungeon Keeper (comment von yiya)

Dieses Spiel ist einfach schön! Schon dadurch, dass es in wundervoll gehässiger (aber nicht böser) Weise erlaubt, die Seite des "Gemeinen" zu spielen. Wo kann man seine Mitarbeiter schon sonst durch eine Ohrfeige ab und zu oder eine Folterung zu neuen Taten motivieren? (mh, ... das wird wohl etwas verfänglich;)

Im Prinzip handelt es sich um ein Ressourcen-Spiel, ähnlich wie C&C, Warcraft und Gebrüder: Ausgehend von einem zentralen Raum, gilt es mit Hilfe seiner "Imps" (Arbeiter) ein Dungeon (Höhlensystem) mit unterschiedlichen Räumen anzulegen, die als Wohnstatt, zur Nahrungsgewinnung, zur Erforschung von Zaubersprüchen und weiterer spezieller Räume, zum Waffentraining und vielem mehr benötigt werden. Das erfordert Gold, das durch den Abbau von Gold- und Diamantadern herangeschafft werden muss. Dafür wird aber ein bequem eingerichteter Dungeon auch für neue Spezies interessant, die die Imps vor feindlicher Belästigung schützen oder zur Eroberung der Basen schändlich gut gesinnter Gegenspieler eingesetzt werden können.

Die Szenerien sind zum Teil tückisch. So kann bei der Erweiterung des eigenen Dungeons leicht ein verfrühter Mauerdurchbruch zu einem gegnerischen Höhlensystem vorkommen, was dem Spiel aber neben den köstlich gesprochenen Kommentaren zur Einleitung eines Szenarios seinen besonderen Reiz verleiht. (yiya)



Teil 1: Missions-CD: "Deeper Dungeon"
Teil 2: derweil erhältlich




Druckversion | Seitenanfang © Copyright bei yiya, Nutzungsrechte bei yiya.de / walkthru.de