yiya.de / reviews
Walkthrus..
Interviews
Specials
Reviews von A-Z
A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z #

Half Life
Half Life 2
Half Life Source
Half Life: Blue Shift
Half Life: Opp. Force
Halo
Halo 2
Halo 2 (PC)
Halo 3
Halo 3: ODST
Halo Reach
Harveys neue Augen
Haunting Ground
Haus der Toten, Das
Heart of Darkness
Heavy Metal FAKK˛
Hellforces
Heretic 2
Herr der Ringe
Herr der Ringe: DzT
Herr der Ringe: RdK
Herr der Ringe: SuM
Herr der Ringe: SuM 2
Hexen 2
Hexen 2: PoP
History Line
Hitchcock: Final Cut
Hitman 2
Hitman Contracts
Hobbit
Homeworld 2
Hostile Waters
Hot Dogs - Hot Girls
Hot Wheels: Velocity X
Hotel Dusk - Room 215
Hulk
Half Life: Blue Shift


Info
Autor 4
 1
 1
 1
Gesamt (53 votes) 2+
 1.8
 1.6
 2
Team (2 votes, siehe hier)3
Name:Half Life: Blue Shift
Genre: Egoshooter
Produkt: Vollversion
Release: 2001/06
Publisher: Vivendi Games
Entwickler: Gearbox
Offiz. Sites: Game
Hardware: 233Mhz, 32MB RAM, keine 3D-Karte nötig/ jedoch unterstützt, Sound: DX zertifizierte Soundkarte
System: Win 95/98/ME, NT/2000/XP, DX8
Steuerung: Maus/ Tastatur/ Gamepad
Multiplay: Lan/ Internet
Sprache: Deutsch
zensiert: ja
Serie: ja
Patch: Autoupdate
USK: 18
Half Life: Blue Shift (comment von yiya)

Was kann man über Blue Shift sagen? Spontan es ist kurz, sehr kurz, und Neues im Vergleich zu Half Life und dessen ersten Missions-CD Opposing Force wird man vergeblich suchen. In den 4-6 Stunden Spielzeit wird einem keine einzige neue Waffe und kein unbekannter Gegner begegnen. Erst recht kein besonderer Gegner oder ein anspruchsvoller Kampf am Ende. Statt dessen reihen sich bekannte Szenerien in Kurzversionen aneinander. Ein wenig Bürokomplex, Abwasserkanäle, Lüftungsschächte, ein bißchen Aktion an der Oberfläche und auf den Welteninseln der Aliens. Der Rede wert, nur eine Oberflächenepisode in einem Frachtenbahnhof (eingebettet in einem achtbaren Level) und 2-3 im Spiel eingebaute 'Rätsel' mit überdurchschnittlicher Schwierigkeit.

Sucht man also nach einem Aufbauspiel zu Half-Life oder gar zu Opposing-Force, das als Missions-CD gleich eine Reihe von Spassfaktoren dem Basisspiel hinzugefügt hat, so wird man von Blue Shift wohl enttäuscht sein. Es sei den, man ist in die Half-Life Welt so verliebt, dass einem eine bloße Erweiterung der Episoden auch bei Einbussen bei den Handlungsräumen und ohne rechte Zielformulierung nicht stört.

Änderungen/Fehlendes:

  • Austausch des aufladbaren Schutzanzugs gegen Schutzhelm und Weste als Verbrauchsmaterial.
  • Waffen (im Wesentlichen) nur bis zur Maschinenpistole mit Granatwerfer
  • Stärkste Gegner: Soldaten (dt. Roboter), Alien Grunts und Controller (je 4)
  • Keine Level- oder Endgegner
  • Keine weiten Sprünge (was manchen nicht stören wird;)
  • Kein Seilschwingen
  • Keine Unterstützung durch NPCs wie Sanitäter,...
  • Keine Fahrten mit Schienenfahrzeugen oder anderen.

Auch dort, wo etwas nicht fehlt, herrscht teils eine ungewohnte Spartanität: 1 gegnerischer Panzer, 1 Alien-Trampolin, 1 benutzbares stationäres Geschütz, 2 Snark-Nester, 30m Zurücksetzen einer Lok,... - vielleicht war ja mehr bei der Kürze des Spiels nicht machbar, aber es beschleicht einen doch das ungute Gefühl, 'gefüttert' zu werden, ohne rechten Nährwert. Daran ändern auch drei Blicke auf Gordon Freeman und einer auf den 'Mann mit Aktentasche' nichts. Auch nicht, dass man nun weiß, warum bei der Half-Life Intro ein Wachmann auf eine Tür eingeschlagen hat.

Positiv schlägt dagegen zu Buche, dass die Missions-CD als selbstständiges Spiel zu spielen ist, auch ohne Half Life. Zudem das einige Texturen (insbesondere die der Waffen) detailreicher gestaltet wurden und auch in ein evt. installiertes Half Life und Opposing Force übernommen werden können - zwar achte ich im Spiel eher auf die Gegner, als auf die Waffen, aber ein Plus ist es schon und im direkten Vergleich wird die verbesserte Grafik auch an anderen Stellen deutlich.

Zieht man den günstigen Preis hinzu, so ist Blue Shift ggf. geeignet, um sich einen Eindruck von der Half Life Welt zu machen (auch wenn ich dem Interessierten eher Half Life selbst empfehlen würde). Für Half Life Fans ist es evt. ein Muss. Ich selbst fand es im Anschluß an Opposing-Force eher enttäuschend und halte es bestenfalls für bedingt empfehlenswert. (yiya im Juli 2002)



Serie: Half Life, Missions-CDs: Opposing Force, Blue Shift (Review)




Druckversion | Seitenanfang © Copyright bei yiya, Nutzungsrechte bei yiya.de / walkthru.de