Gewinnspiel II - Lösungen

A1) Faul und geizig

Mein Mathelehrer hat es ja gesagt: "Nicht für die Schule, sondern fürs Leben lernen wir". Nun, so ganz unrecht hatte er nicht, wie ich kürzlich wiedermal beim Anfertigen einer neuen Tischplatte für ein Table-Top-Game erfuhr.

Es sollte eine sechseckige Multiplex-Sperrholz-Platte werden, mit einer Seitenlänge von 70cm für jeden der bis zu sechs Spieler. Da in der Holzabteilung des Baumarkts aber nur rechtwinklig zugeschnitten wird, war die günstigste erhältliche Platte eine mit den Kantenmaßen a/b nach rechts stehendem Schema.

Frage: Wie groß muss die Platte sein, um aus ihr ein gleichseitiges und gleichwinkeliges Sechseck mit einer Kantenlänge von 70cm schneiden zu können?

Lösung: In das Sechseck läßt sich das rotgezeichnete Dreieck mit den Winkeln 90, 30 und 60 Grad und der Hypotenuse S=70 cm legen. Dann ergibt sich:

Anm.: Die Winkelsumme des Sechsecks entspricht der eines Rechtecks plus der zweier Dreiecke (720°) - jeder einzelne Winkel ist 120° groß. Seite B ließ sich auch mit B = Wurzel(3) * 70 bestimmen.

A2) Besuch bei Jaheira

Das 'Foto' rechts hatten wir doch schon?! Richtig, doch diesmal geht es nicht um Baldurs Gate, sondern um eine Stippvisite bei den 5 Gefährten, die sich Jahre nach den Ereignissen rund um den 'Thron des Bhaals' zur Ruhe gesetzt haben. Sie alle besitzen nun eines von 5 nebeneinanderstehenden Häuser unterschiedlicher Farbe, bevorzugen jeweils ein bestimmtes Haustier, ein bestimmtes Getränk und eine bestimmte Waffe.

Folgende Informationen sind bekannt:

Frage: In welchem der Häuser wohnt Jaheira? Welches Haustier hält sie und welches Getränk wird sie bevorzugen?

Die Hausfarben sind: blau, gelb, grün, rot und weiß. Die Haustiere: Hamster, Hund, Katze, Lindwurm-Baby und Wiesel. Die Getränke: Alraunensaft, Amn'scher Wein, Bier, Tee und Wasser.

Lösung: Jaheira wohnt im grünen Haus, hält ein Wiesel als Haustier und bevorzugt Wasser als Getränk.


Haus Nr. 1 2 3 4 5
Farbe: gelb blau rot grün weiß
Bewohner: Immoen Minsc Aerie Jaheira Amoen
Waffe: Schwert Bogen Schleuder Krummsäbel Hammer
Getränk: Amn'scher Wein Bier Alraunensaft Wasser Tee
Haustier: Katze Hamster Lindwurmbaby Wiesel Hund

A3) Kommunikation

Sie bedarf eines Senders und eines Empfängers, einer störungsfreien Übertragung und der richtigen Wellenlänge;) Doch z. Z. sind Abkürzungen stark in Mode und die entarteten teils zur unverständlichen Lautmalerei. Zwar kann man C U als 'see you' ja noch 'lesen'. Doch was erwidert der inzwischen ein wenig entnervte Ober seinem Gast in folgendem Satz (Englisch oder Deutsch)?

S, S! V F M, V F X, V F M N X!

Lösung: Yes, Yes! We have ham, We have eggs, we have ham and eggs!

(Phonetisch: [es], [es]! [vi:] [ef] [em], [vi:] [ef] [eks], [vi:] [ef] [em] [en] [eks]!)

A4) Schnappschuss vom letzten EDV-Seminar

Der geschätzte Kollege (links) auf dem Bild votiert für eine Alternative.

Frage: Wofür?

Lösung: Der Pinguin als Wahrzeichen einer weltumspannenden Gemeinde von miteinander kooperierenden Einzelkämpfern sagt's: No Windoofs - Linux!


A5) Ölkanne? - Gedankensprünge

Dieser Unbekannte aus dem Spiel 'Fallout' braucht Öl, um seine eingerostete Rüstung wieder flott zu kriegen.

Das erinnert mich an einen sehr bekannten, auf einer Kindergeschichte beruhenden Film, dessen engl. Titel (in Teilen) zum Titel eines anderen, ziemlich alten SF-Films mit Sean Connery in der Hauptrolle wurde. Ein Film, der sich tatsächlich noch mit Science-Fiction befasste.

Frage: Wie lauten die Titel dieser beiden Filme (Kinderfilm/SF-Film)?


Lösung: Kinderfilm: The wizard of oz (recherchierbar über das Fallout Screenshot-Album).SF-Film:Zardoz (recherchierbar übers Internet mit Darsteller Sean Connery)

 


A6) Familienverhältnisse

Familienverhältnisse können schon ganz schön verwirrend sein. So auch die des Drachenkinds, das wissen wollte, wieviel Kinder seine Eltern haben, wenn es gleich viel Brüder wie Schwestern hat, aber jeder Bruder doppelt so viele Schwestern wie Brüder?

Frage: Wieviel Kinder hat die Familie?

Lösung: 7 Kinder

Aus den Angaben ergibt sich, dass das Drachenkind selbst ein 'Mädchen' sein muss und die Anzahl der Töchter (t) gleich der Anzahl an Söhnen (s) plus Eins ist: t=s+1. Ferner muss gelten t= 2 x (s-1)

Also: 2 x (s-1) = s+1 <==> 2s -2 = s+1 <==> s = 3 und t = 4

A7) Feinde - Die Zahl ihrer sind viele und ihr Name ist Legion.

Doch welche Feinde gehören zu welchem Spiel?


Lösung: 
Aaskriecher Baldur's Gate oder Icewind Dale Ravel Planescape Torment
Facehugger Half Life Yxunomei Icewind Dale
Xenon X Frank Horrigan Fallout
Jack the Ripper Shadowman Duncan Burke Mechwarrior
Lukan der Einfältige Arcanum Legion Shadowman

Anm.: Hätte nicht gedacht, dass sich gleich mehrere in all diesen Spielen auskennen.

A8) Personalentscheidung

Eine wichtige Personalentscheidung steht an und unter den drei gleich qualifizierten Bewerbern gilt es zu wählen. Dabei hat der Personalchef heute seinen spassigen Tag (oder zuvor Schwarzer Peter mit seinen Kindern gespielt;). Er schlägt jedenfalls den dreien vor, sich von ihm einen weißen bzw. einen blauen Punkt auf die Stirn malen zu lassen. Darauf sollen sie sich zueinanderdrehen und die Hand heben, wenn sie auf der Stirn eines der anderen einen weißen Punkt sehen. Wer die Farbe des Punktes auf seiner Stirn herausfindet soll die Hand wieder herunternehmen und falls er seine Behauptung beweisen kann, bekommt er den Posten.

Die drei (Alanna, Boris und Chantal) lassen sich auf das Spiel ein und der Personalchef malt allen drei einen weißen Punkt auf die Stirn. Nachdem sie sich einander zugewandt haben heben auch alle drei eine Hand. Nach einer Weile nimmt Alanna (wer sonst?) ihre Hand wieder herunter und behauptet, sie hätte einen weißen Punkt auf der Stirn.

Frage: Wie kann sie ihre Behauptung begründen?

Lösung: Es gibt zwei, die aber unterschiedlich große Akzeptanz finden:

Lösung 1: Allana überlegt, wie es denn aussähe, wenn sie einen blauen Punkt hätte: Dann müsste z. B. Boris schnell erkennen (sie sind ja alle im wesentlichen gleich qualifiziert), dass Chantal nur deswegen die Hand hebt, weil sie einen weißen Punkt auf seiner Stirn sieht! Boris könnte also seine Hand herunternehmen und wohl begründen, dass er einen weißen Punkt hat. Ebenso könnte C dies im umgekehrten Sinne.

Da aber auch nach einer Weile noch keiner die Hand heruntergenommen hat, kann es so nicht sein => Allana muss einen weißen Punkt haben!

Lösung 2: Im Rahmen einer Personalentscheidung kann eine sinnvolle Entscheidung nur getroffen werden, wenn die Ausgangsvoraussetzungen für die Testkandidaten gleich sind. Das wäre aber nicht so, wenn sie unterschiedliche Farbkennungen hätten. Entweder müssen alle einen blauen oder einen weißen Punkt haben und wie Alanna sieht haben die anderen einen weißen.



Top | Print | Fragen | Gewinner